Hey? Bitte Tipp's zum abnehmen? Bin 12?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo.
Bei dem Wetter ist es gut, wenn du schwimmen gehst und zum Weiher oder Schwimmbad einfach mit dem Fahrrad fahren.
Außerdem gibt es günstige Wassermelonen und wenn du Appetit bekommst was ein Stück Melone.
Außerdem kannst du deine Kohlenhydrate reduzieren. In deinem Alter würde ich sie nicht weglassen. Aber iss morgens ein Vollkornbrot das macht länger satt, mittags einen Salat oder einen großen Teller Gemüse und am Abend kannst du zB Spinat-Ei Nester mit Käse überbacken, oder putenbrust mit Gemüse.
Bitte mach keine Diät. Diäten bringen Jo-Jo Effekt und helfen dir nicht.
Ich habe Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Süßigkeiten, Kartoffeln....) komplett gestrichen und Fleisch gibt es 1x die Woche und Fisch 2 mal die Woche. Ich esse viel Eier und noch mehr Gemüse und gehe abends Ca 3-4 mal die Woche 30 Minuten schwimmen und hab in 3 Wochen über 5 Kilo abgenommen. Aber ich esse und esse und esse.
Wenn ich Appetit habe gibt's mal ne Paprika mit Joghurt dip oder eben Wassermelone, Erdbeeren oder so etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Alter sagt das Gewicht – solange es nicht in die Extreme geht – überhaupt nichts aus. Du bist mitten im Wachstum. 2 Kilo mehr oder weniger sind meistens nicht sichtbar – auch mit dem Maßband kaum.

Dein "Speck" kann noch sogenannter Babyspeck sein und sich noch alles auswachsen. Wenn du aber wirklich etwas an deiner Figur verändern willst, dann mach Sport – joggen, Volleyball, tanzen, Fußball, Leichtathletik, Kampfsport was immer dir Spaß macht. Über die ganzheitliche Bewegung, wie es etwa bei Tanzen und Kampfsport der Fall ist, trainierst und definierst du deinen Körper. Das dauert zwar länger, aber das sieht man dann wenigstens auch, selbst wenn es durch die größere Muskelmasse sich vielleicht negativ auf die Wage auswirken könnte.

Auch Ernährung kann helfen – aber keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung auf gesund – sprich wenig bis kein Süßkram, Limonaden (Cola, Fanta, Eistee und diverse Säfte sind die reinen Zuckerbomben) und Zucker, dafür so viel Obst und Gemüse wie du willst. Da du noch im Wachstum bist, brauchst du aber auch Kohlenhydrahte (möglichst vollwertige wie etwa in Schwarz- und Vollkornbrot, aber auch Reis, Hirse und Kartoffeln sind wertvolle Quellen) und Eiweiß (in Hülsenfrüchten wie Erbsen und Bohnen, Milchprodukten, Fleisch und Fisch). Einfach darauf achten, dass es ausgewogen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist erst 12! Du bist in der 5. Klasse und musst lernen und nach der Schule auf den Spielplatz aber doch keine Diät!
Wenn du es wirklich so empfindest dann verzichte einfach manchmal auf Süßigkeiten
ABER
KEINE
DIÄT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollest nicht abnehmen, denn du bist 12 Jahre alt und da bist du direkt in der Wachstumszeit und das ist dann ganz normal, dass du etwas zunimmst. Das wäre sehr ungesund wenn du jetzt eine Diät machen würdest. Aber wenn du wirklich nicht mit deinem Gewicht zufrieden bist, würde ich vorschlagen, dass du dich einfach gesünder ernährst. z.B. mal Gemüse anstatt Pommes essen. Aber bitte nicht übertreiben mit dem gesund essen.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilfeIn
03.07.2016, 00:15

Okay danke. ^^

1

Bitte nicht mir 12 du wächst bitte nicht abnehmen und bitte gibt ihr keine Tipps . Gesund ernähren ja aber keine Diät dein Gewicht ist normal du WÄCHST noch also keine Diät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3x in der Woche ein Workout. Von Jillian Micheals sind die immer sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilfeIn
03.07.2016, 00:01

Danke, dass du mich Ernst nimmst. :)

0

Sport und gesunde Ernährung aber am besten keine Diät, also 2-3 mal pro Woche joggen und vor allem Obst und Gemüse essen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?