Frage von whatever3000, 107

hey bitte haltest mich jetzt nicht für verrückt aber nachts hatte ich ein gefühl als währe ich nach hinten an den füßen(beim liegen)GEZOGEN WERDE why?

Antwort
von CATFonts, 51

Nimm dir mal ne Wasserwage, und prüfe, ob dein Bett auch gerade steht.

Es ist schon erstaunlich welch eine geringe Schieflage man im Liegen verspüren kann. Ich selbst habe eine Schieflage von gerade einmal 5mm auf den Meter deutlich und als unangenehm empfunden, und war überrascht, wie sehr ein dünnes Brettchen unter den Füßen meines Bettes zum Ausgleich geholfen hat.

Kommentar von whatever3000 ,

hab angst ...

Antwort
von Andrastor, 12

Ein Traum.

Antwort
von jackjack1995, 14

Kommt mir bekannt vor.

Nachts also, ja?

Das dachte ich mir schon.

Du warst sicher kurz vor der Schlafparalyse.

Da fühlt man so was schon mal.

Es gibt hin und wieder Menschen, die eine Schlafparalyse bewusst miterleben.

Das kann vor dem Einschlafen, aber auch nach dem Aufwachen passieren.

Die Schlafparalyse ist an sich ungefährlich.

Die Schlafparalyse, wo unser Körper gelähmt ist und nur noch die Atmung und die Augenmuskulatur funktioniert, ist ein Selbstschutzmechanismus und verhindert, dass wir die Bewegungen, die wir im Traum ausführen auch in der Realität ausführen, um uns nicht zu verletzen.

Ich hab bis jetzt noch keine Schlaparalyse bewusst miterlebt.

Aber keine Sorge.

Normalerweise bekommt man so was selten mit.

Vielleicht war es bei dir nur ein einziges Mal.

Sollte das allerdings öfter vorkommen, würde ich dir raten, mal in ein Schlaflabor zu gehen, da es dann vielleicht eine Schlafstörung sein könnte.

Aber ansonsten ist die Schlafparalyse an sich wie gesagt ungefährlich.

Wie gesagt.

Normalerweise bekommt man so was selten mit.

Vielleicht war es bei dir nur ein einziges Mal.

Deshalb besteht erstmal kein Grund zur Sorge.


Antwort
von highlandtiger, 32

Solange du nur das Gefühl Hattest :D nee, aber im Ernst: wenn es etwas einmaliges war, dann brauchst du dir keine Gedanken drüber zu machen

Antwort
von Lillifee192837, 60

Vielleicht kam das on deinem Traum vor.

Kommentar von whatever3000 ,

....meinst du..

Kommentar von Lillifee192837 ,

ja, denn man träumt in jeder Nacht bis zu 3 träume. Oft kann man sich aber nicht an sie erinnern. Deshalb ist es die logischte Erklärung.

Kommentar von whatever3000 ,

danke du hilfst mir sehr ♥

Kommentar von Lillifee192837 ,

bitte

Antwort
von Zaadii, 53

Könnte ein Bandscheibenproblem sein.

Kommentar von whatever3000 ,

OHA HOFFE NICHT

Kommentar von Zaadii ,

Phantomgefühle können von eine Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich ausgelöst werden. Am bseten mal zum Hausarzt damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community