Frage von MrDeath1052, 29

Kann ich aufgrund meiner Angststörung blind werden?

Hey bin 15, Leide an Angststörungen, dass ich Krankheiten haben könnte :( 

Habe gestern ein Film geguckt und da ist ein Mädchen wegen einer Psychose blind geworden. Geht das und kann mir das auch passieren?

Ich habe auch sehr viele psychische Probleme, also mache mich selber mit der Angststörung fertig... .

Muss eigentlich eine Brille tragen seit 4 monaten ca aber mache es nie aber kaufe mir bald eine neue und trage sie dann wenigstens zuhause, hätte der artz das gemerkt wenn meine netzhaut gerissen wäre? Wie kann man noch erblinden an welchen krankheiten.. Mache mir halt sehr sorgen gehe mal zum Artz wegen diesen Angst störungen :)

Antwort
von Empfindlich6, 1

Ich würde diese Krankheit nicht unterschätzen hat bei mir auch mit 15 angefangen und jetzt ist mein Leben völlig im Arsch mit suizid Gedanken am Anfang hat man noch Durchblick bei Angststörungen wie Panikattacken Angst vor Krankheiten aber das habe ich hinter mir jetzt bin ich einfach nicht funktionsfähig und ein Grund hab ich keinen also mach eine Therapie so schnell wie möglich!

Antwort
von savante, 7

Hallo,

durch eine Angststörung kann man nicht erblinden, aber du solltest dich in psychologischer Behandlung geben. Nur ein Psychologe/Psychotherapeut kann dir bei deiner Angststörung helfen. Auch solltest du zu einem Augenarzt gehen und die Augen überprüfen lassen. Ggf. wird er dir eine Brille mit entsprechender Sehstärke empfehlen. Gute Besserung

Antwort
von Thiamigo, 10

da sieht man wieder fühlen ist füllen, natürlich geht das nicht also keine Angst

Antwort
von Dahika, 17

Nein, das passiert nicht.

Bist du in Therapie? DAs wäre wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community