Frage von Isiii15, 24

Hey. Atriumhaus in alten Zeiten?

Hey Leute. Mein Bruder muss ein Geschichtsreferat halten. Er hat mich um Rat gefragt, was das Besondere an einem Atriumhaus in alten Zeiten ist. Leider habe ich echt keine Ahnung. Könnt ihr mir helfen? Was ist das Besondere an einem atriumhaus? jz schreibt nicht ,,google mal", denn das habe ich schon gemacht. ich hab nur herausgefunden, wie es allgemein aufgebaut ist, aber die Besonderheiten? DANKE im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schlutzi, 21

Ein Atriumhaus hat immer einen umschlossenen Innenhof, der zum Himmel hin offen ist. In alten Zeiten befand sich hier meist ein Brunnen, in dem das Regenwasser gesammelt wurde. Darüber hinaus kommt hier jede Menge Licht in das Haus und man braucht nach Außen hin weniger Fenster.

Antwort
von voayager, 15

Alle Räume mit ihren Türen zeigten zum kleinen Innenhof, in dessen Mitte ein Regenauffangbecken stand. Das Licht erhielt das Atrium von Oben, denn ein Dach exisiterte nur rudimentär.

Antwort
von wiedermalich, 24

der aufbau IST das besondere daran ...

details siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Atriumhaus

Kommentar von Isiii15 ,

gibt es nicht nur irgendwelche andere Besonderheiten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community