Frage von zara68, 268

Hey an die Jungs , wie steht ihr dazu sollte das Mädel dominanter im Bett sein oder eher der Typ.bin 16 und frage mich ob es komisch ist wenn ich führe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chichibi, 81

Die meisten Jungs mögen es, wenn sie weiß, was sie will und sich das einfach mal nimmt. Auch Jungs wollen sich begehrt werden, mal verführt und verwöhnt werden.

Aber davon ganz abgesehen: Wenn du gerne führst, dann führe. Wenn ihm das nicht passt, ist er der falsche.Richte dich nicht danach, was wohl die meisten wollen - sondern danach, was du willst.

Antwort
von Wuestenamazone, 141

Ich persönlich bevorzuge dominante Partner aber tausche auch mal die Rolle. Man kann sich ja abwechseln

Kommentar von Torrnado ,

Du sagst es ! hihihi....^^

Antwort
von Peppi26, 140

Naja das ist schon was schönes wenn die Frau weiß was sie will! Vor allem wenn du den Takt vorgibst kommst du wenigstens auch auf deine kosten!

Antwort
von priesterlein, 132

Viele Jungs sind eher faul und haben vermutlich nichts dagegen, dass das Mädel agiert.

Antwort
von MaraleinBenny, 201

Da gibt es wohl viele unterschiedliche Meinungen. Jeder hat andere Vorlieben ;)

Kommentar von iHateNicknames ,

Wahrscheinlcih wartet sie eher auf deine ganz persönliche Wertung des Ganzen ^^

Kommentar von MaraleinBenny ,

Die kann ich ihr schlecht geben, ich bin kein kerl 😂

Kommentar von iHateNicknames ,

Oh :D Naja, ich bin zwar auch kein Kerl aber trotzdem -ich hab das von Zeit zu Zeit gemacht und es kam denk ich nie komsich an. ^^

Kommentar von MaraleinBenny ,

Es ist die Frage sehr oberflächlich gestellt. Wenn es wirklich nur führen ist, den Mann mal zu verführen zB hat wohl kein Mann was dagegen :p wenn es aber nun um 'wildere sachen' geht, denken da wohl viele Männer wieder ganz anders :p

Kommentar von DasWeiseKind ,

Hehe, für je mehr man offen ist, desto mehr kann man kennen und vielleicht genießen lernen. ;-)

Ich bin immer dafür, dass jeder mal jede Rolle einnimmt, auch wenn ihr euch dann auf eure Vorlieben einpegelt, kann Abwechslung nie schaden. 

Kommentar von MaraleinBenny ,

Das stimmt wohl, Abwechslung ist nie verkehrt und ist wohl auch grade bei langjährigen Beziehungen wichtig. Vor allem lernt man so erst seine wirklichen Vorlieben kennen und so machts dann doppelt Spaß ;)

Antwort
von Raylobeen, 80

Und wieder sind die ganzen Männer versammelt, die sich angesprochen fühlen :)

Meiner Meinung nach sollte jeder der beiden mal die Rolle übernehmen, das bringt Abwechslung und es wird nicht langweilig.

Antwort
von Neutralis, 108

Ich stehe eher auf Frauen die nicht dominant sind.

Antwort
von chrisi565, 97

Da ist jeder anders, auch glaube ich kann mans mal so oder so machen ;)

Ich würde es zum Beispiel gerne wollen. Aber halt auch nicht immer

Antwort
von Tillox, 78

Jap wie meine Vorredner schon gesagt haben es kommt auf einem selber drauf an ...

Antwort
von MysteriousBoy, 105

Also, ich würde es feiern. :p 

Jeder ist verschieden, also finde erst heraus, wie dein Partner denn so ist..

Antwort
von Hochstapler68, 36

Das ist mir so was von Latte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community