Frage von Jujuloveyvi, 62

Hey also ich bin 14/165/48kg ich fühle mich so unwohl in meinem Körper (viel zu dünn) außerdem hab ich Körpchengröße 75A! Ich will zunehmen aber wie?

Zunehmen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SoMean, 17

Hey, du bist 14 und sehr dünn, was erwartest du? 75 C? Von wo und was soll denn das kommen?
Ich bin 19 und habe seit ich 14 bin auch diese Körbchen Größe. Aber ich möchte sie mir bald vergrößern lassen, heutzutage haben wir ja die Möglichkeiten.

Ich habe fast die gleichen Maße wie du.
Ich esse am Tag bis zu 5 Mahlzeiten (je nach dem wann ich aufstehe)

Viele Kalorien, Kohlenhydrate und gesunde Fette solltest du zu dir nehmen.
-Avovado, Nüsse
- an Obst ist Banane gut
-Reis/Kartoffeln/Nudeln
-Fleisch hat mir geholfen ist aber nicht nötig (muss dann nur ausgeglichen werden)
- bei Milch und Sahne zu Vollfettprodukten greifen
- Gerichte mit Olivenöl anreichern (also da wo es passt)
- zum Frühstück Müsli
- in die Uni nehme ich immer Brot oder Brötchen mit mit irgendeinem Aufstrich der mir gefällt
- Dort esse ich auch Mittag, greife da wieder zu Kohlenhydrathaltigem Essen (auf jeden Fall ist eins der Produkte aus Punkt 3 mit bei) und zum Nachtisch irgendwas Süßes um Energie zu bekommen und in den Vorlesungen nicht einzupennen (Dextro Energy hilft da auch)
- für Zwischendurch bieten sich selbstgemachte Smoothies an oder Reiswaffeln oder getrocknete Früchte

Zum Sport:
Treibe auf jeden Fall Sport der Muskeln aufbaut wie Kraftsport, Boxen, Tanzen, Turnen oder andere die dir gefallen.
Von Cardio Sport wie Leichtathletik würde ich anfangs abraten, da diese eher gut fürs abnehmen sind.
Vorm Sport ist es wichtig Dinge zu essen, die dir Energie geben (wie oben genannt Dextro, Schokolade usw) danach solltest du viel trinken, das der Magen größer wird und du viel Kohlenhydrathaltigr Lebensmittel zu dir nehmen kannst, und zu Eiweißshakes kannst du auch greifen, das unterstützt den Muskelaufbau (und die wiegen mehr als Fett).

Antwort
von DrAllwissend3, 20

Es geht darum Gesund zuzunehmen mit Vollkornbrot bedeutet sehr Kohlenhydrate zu Sport würde ich mit 65 kg anfangen damit sich dein Körper wohl fühlt u sich fit fühlt und denke bitte nicht!! durch Sport wird deine Körpchengröße nicht wachsen im Gegenteil durch paar Übungen straffst du dein Oberkörper und die Brüste werden besser betont.

Antwort
von Roksanalolllig, 16

Sei froh dass du so dünn bist.
Aber zu deiner Frage: Fastfood.

Kommentar von SoMean ,

Ist das dein Ernst ? Fast Food hilft beim Zunehmen...das ich nicht lache.

Antwort
von Bluemeli99, 29

Viel essen und zwar nicht nue 3x am Tag am viel, sondern lieber öfters am Tag und dann nicht ganz so viel.....

Bsp: morgens vor der Schule ein normales Frühstück, dann bis zum MItagessen 2 "Zwischenessen", ein normales MIttagessen, dann so gegen 15/16h nochmal was und dann normal Abendbrot. Denn dadurch, dass du öfters isst kommt dein Körper nicht zur Ruhe beim Essenverwerten und nimmt nicht das vorhande "Fett" (Hoffe du weißt was ich meine, Bio ist nicht grad meine Stärke ^^ ). Beim Abnehmen muss darf man nur 3x essen, dass das vorhande Fett vom Körper in der Zwischenzeit abgebaut wird. Und das soll er in deinem Fall nicht, also immer und überall was essen ;)

Kommentar von Jujuloveyvi ,

Okay damit ich das richtig verstehe ich soll öfter am Tag essen aber wenn ich das tue nicht immer so große portionen? Könntest du mir auch sagen was ich so essen soll ? Also wodurch man wirklich zunimmt. 

Kommentar von Bluemeli99 ,

Ja öfters am Tag Essen und Frühstück, Mittagessen und Abendessen ganz normale Portionen (je nach Hunger mal mehr mal weniger). Und zwischendrich reichen Kleinigkeiten (ruhig auch Süßigkeiten und Snacks).

Schnell "dick" machen tut Fast Food, aber das ist auf Dauer nicht gesund, vorallem in deinem Alter. 2-3x pro Woche ist okay, mehr Fast Food würde ich nehmen, sonst hast du im Erwachsenen Alter Probleme mit dem Gewicht, denn diese Fette sind sehr schlecht abzubauen...ansonsten Kohlenhydrate und Süßgetränke :)

Kommentar von SoMean ,

Durch Fast Food nimmt man nicht zu, wenn man so schon Schwierigkeiten hat zuzunehmen.

Kommentar von Bluemeli99 ,

Doch, ich hatte das selbe Problem wie sie und durch FastFood habe ich zugenommen

Antwort
von beangato, 22

Du wirst nicht viel machen können - Du bist eben so.

Eins meiner Kinder (und ich selbst auch) musste sogar zu einer Zunehmkur - gebracht es gar nichts.

Kommentar von Jujuloveyvi ,

Irgendwie muss man doch zunehmen können oder ? Vorallem gesund zunehmen.

Kommentar von beangato ,

Warte einfach, bis Du älter bist.

Wenn Du jetzt auf Teufel komm raus "frisst", wirst Du später vlt. zu dick.

Kommentar von SoMean ,

So ein unsinn

Kommentar von beangato ,

Das ist kein Unsinn. Offenbar musstest Du nicht zu einer Zunehmkur fahren.

Kommentar von SoMean ,

Es ist Unsinn, wenn sie auf Teufel komm raus frisst und später zu dick wird. Bei Leuten wie uns ist es eben so; das liegt in den Genen. Ich war schon immer untergewichtig, da wird man mich jetzt nicht zu einer Zunehmkur schicken - da diese in den wenigsten Fällen was bringt.

Kommentar von beangato ,

Das kann aber passieren.

Sei froh, dass Du noch nicht zu so einer Kur warst. Ich war auch eher schlank - mein Kind ebenso , wir mussten trotzdem hin. Und da wurde mir das Essen reingezwungen, weil ich ja zu dürr war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten