Frage von loveyourlife45, 370

hey, und zwar stehe ich(weiblich) richtig drauf wenn meine Freundin mich leckt. bin ich lesbisch?

Antwort
von RFahren, 221

Es wird ja oft behauptet, dass Frauen besser lecken als Männer. Das könnte unter anderem daran liegen, dass so mancher Mann es für unter seiner Würde hält oder schlicht keine Ahnung hat, was "da unten" von ihm erwartet wird (was ein "echter Kerl" natürlich nicht zugibt) und dann versucht "irgendwie" die Zunge reinzustecken...

Wenn Du Spass daran hast wenn Dich Deine Freundin leckt - dann geniesse es und zeige ggf. dem nächsten Mann, mit dem Du sexperimentierst wie Du es gerne hast (bitte mit konkreten Anweisungen - sonst musst Du schon Glück haben und an einen erfahrenen Partner geraten). Es gibt genug Männer, die gerne und gut lecken...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von gehweg, 208

Deine Sexualität und deine Vorlieben im Bett sind ja 2 verschiedene Dinge. Auf Oralsex steht halt nicht jede*r. Ich zum Beispiel auch nicht. Auf Frauen steh ich trotzdem (unter anderem). 

Es stehen halt nicht alle Lesben auf geleckt werden, genauso wenig wie alle Lesben Fußball spielen und kurze Haare haben. Wenn man nicht dem Klischee entspricht ist das kein Grund an sich zu zweifeln. 

Antwort
von Laras223456, 215

ich würde auch auf die inneren Gefühle achten, nicht nur auf die körperlichen. das können junge dir ja auch geben

Antwort
von lldke, 182

em ich denke schon, weil für ein Mädchen was auf Jungs steht ist es nicht normal sich von einem anderem Mädchen lecken zu lassen...

Kommentar von drweskott ,

wieso denn nicht, wer will ihr das vorschreiben? was spass macht, ist auch richtig....!

Antwort
von TheMentaIist, 181

Werd erstmal 12 und dann reden wir weiter.

Kommentar von loveyourlife45 ,

ich bin 21

Kommentar von lldke ,

xD

Kommentar von ExothermHD ,

Shots fired

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten