Frage von Winow, 36

Hey ich möchte die Schule wechseln. auf die meiner besten Freundin, Doch ivh habe das Gefühl sie möchter as nicht.?

Ich möhte auf die schule meiner besten Freundin wechseln,doch ich glaube sie fände das nicht so gut. Ich habe sie schon darauf angesprochen.Sie hat mir geraten nicht zu wechsel. das sagen die meisten anderen auch.was soll ich tun?

Antwort
von Rocker73, 11

Das muss nix persönliches sein.

Vielleicht findet sie es einfach nicht gut, dass du nur wegen ihr die Schule wechselst. Sprich mit deinen Eltern oder deinen Lehrern drüber, wenn du denkst, dass darüber gesprochen werden muss.

LG

Antwort
von Layla18, 5

Möchtest du wegen deiner besten Freundin wechseln oder ,weil es dir dort besser gefällt?

 Wenn es wegen deiner beste Freundin ist würde ich persönlich nicht wechseln ich meine du hast doch ganz sicher auf deiner Schule auch noch Freunde.Deine beste Freundin kannst du auch in deiner Freizeit treffen mache ich jedenfalls mit meiner Freundin.    

Ist es aber wegen, der Schule an sich ,weil sie dir besser gefällt spricht nichts dagegen.Die Schule ist für dich ,also solltest du auch auf eine Schule gehen die dir gefällt und wo du dich wohl fühlst. Die deinem Niveau angepasst ist .;) Hoffe konnte helfen

Lg Layla18 

Kommentar von Winow ,

Hauptsächlich wegen meiner Schule.Mit den meisten aus einer Klasse versteh ich mich auch nicht so gut.Da meine Schwester auch  auf der Schule meiner Freundin ist, kann ich auch bei vielen sachen nicht mitmachen die Sie und unsere dritte Freundin machen. (z.b. wegen Hausaufgaben oder ähnlichem.)

Vielen Dank für deine antwort

Antwort
von Rabenfederchen, 16

Frag sie nach dem Grund.

Wenn der Grund z.b. die Lehrer/die Strenge oder so sind, kannste es ja trzd machen. (also unpersönlich)

Wenn der Grund persönlichen Ursprunges ist, solltest du dir vllt doch Gedanken machen, aber ich bezweifle, dass das der Fall ist.

Und am Ende ist es noch immer deine Entscheidung ^^

Kommentar von Winow ,

Sie meinte dass die neuen dort gemobbt werden.Doch so richtig glaube ich das nicht.Außerdem bin ich nicht so der typ der sich runter machen lässt

Vielen Dank für deine antwort :)

Antwort
von Canteya, 9

Warum will sie denn nicht, dass du wechselst? Vielleicht denkst du mal über die Gründe von ihr und den anderen nach. Kann ja sein, dass dich ihre Antworten etwas beeinflussen und deine Entscheidung nochmal überdenken lassen

Antwort
von angelinaj1bd, 9

Wechsle die Schule nicht wenn du spürst, dass sie dich nicht will. Sprich sie offen darüber an und frag sie ob sie damit ein Problem hätte oder warum sie so reagiert. Wenn sie dann weiter so denkt dann zeig ihr das es dir nicht ausmacht. Renn nicht hinter ihr her! 

Ich hoffe konnte dir helfen. LG Angie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten