Frage von Meeeehh, 95

Hey :) ich habe ein paar fragen zum Waxen der Achseln?

Ich (14/w) rasiere mir seit ca. 2 Jahren die Achseln, aber jedesmal sind da Mini kleine Stoppeln die einfach nicht weg. Sie sehen so aus wje ein schwarzer Schatten der dort ist wo vorher die Haare waren. Ich habe mal gehört, dass das beim waxen nicht so ist...

Ich weiß auch nicht wie ich meine Mutter fragen soll, ob ich mich waxen darf. Weil das ja irgendwie 'komisch' und sie das auch nicht macht. Nicht dass sie mich noch für verrückt hält ^^

Wenn dann, würde ich kaltwachs nehmen, weil ich Angst hätte mich sonst zu verbrennen. Ist kaltwachs teuer wenn ich es nur für die Achseln Verwende?

Und wie lange hält das dann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Widde1985, 28

Hallo Meereh, 

ich denke nicht, wenn du deiner Mutter sagst, dass du dich wachsen möchtest, sie da groß gegen redet. Solltest es dir aber schwer fallen, mit ihr darüber zu reden, lässt du es halt. 

Kaltwachsstreifen kannst du in jedem Drogeriemarkt kaufen. Sie kosten so zwischen 10 € -15 €! In der Packung sind meist 20 Streifen. 

Für das Waxing sollten deine Haare 0,5 cm lang sein! Schneide dir die Streifen, bevor du sie benutzt, zurecht. Den Streifen legst du in Haarwuchsrichtung auf die Haut auf. Auch wenn es schmerzt, ist es wichtig, dass du den Streifen mit einer schnellen Bewegungen und ihn nahe der Haut abziehst. 

Das Ergebnis sollte ca. zwei Wochen halten.  Dann müssen die Haare etwas nachwachsen, bis du sie wieder entfernen kannst.

Lg. Widde1985

Kommentar von Widde1985 ,

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte! 

Antwort
von goodgirl69, 50

An deiner Stelle würde ich offen mit deiner Mama darüber sprechen! Sie kann dich sicher verstehen und dich dann auch in deinem Vorhaben unterstützen! 

Wenn du dich rasierst, bleibt die Wurzel noch in der Haut, das Haar wird ja nur gekürzt - deshalb der "schwarze Fleck". Da beim Waxen die Haare mitsamt der Wurzel herausgerissen werden, bleibt auch (in den meisten Fällen) kein schwarzer Punkt über. 

In deinem Fall würde ich vielleicht erst einmal zu einer Kosmetikerin gehen und dort die Haare entweder mit Warmwachs oder durch "sugarn" entfernen lassen. Dies kostet bei den Achseln meistens um die 15€ (kann man bei DM machen lassen). 

Kaltwachsstreifen kosten je nach Marke um die 10€. Hierbei ist es jedoch wichtig zu beachten: Du wirst Hilfe brauchen, wenn du die Streifen aus dem Laden holst (am besten deine Mutter, oder jemanden der schon Erfahrung mit dem hat) und möglicherweise wird dein Ergebnis nicht so schön wie angenommen. 

Halten sollte die Behandlung circa 3 - 4 Wochen. Betonung auf sollte. Bei mir sind schon nach 2 Wochen wieder Haare vorhanden, sodass ich wieder waxen muss! Das kommt ganz auf deinen Körper und die Behaarung drauf an! 

Ich wünsch dir ganz viel Glück und hoffe ich konnte dir helfen! 

Liebe Grüße 

Kommentar von Meeeehh ,

ist das nicht peinlich wenn ich zu dm gehe und sage :" Hey, ich möchte mir meine Achselhaare wegsaugen lassen"

Kommentar von goodgirl69 ,

Du rufst am besten im Kosmetikstudio vorher an und machst einen Termin aus! Das ist null peinlich, die sehen das dort jeden Tag. Das ist ihr Job, für die Kosmetikerinnen ist das kein bisschen seltsam ;-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community