Frage von Anonym135700, 195

Hey ich bin 14 Jahre alt und hatte Sex mit meiner Freundin (16) , und ich habe grosse Angst das nachwuchs kommt was soll ich tun?

Mein Umfeld (bzw. verwandten)sollten bei der Lösung nichts mitbekommen.

Antwort
von NSchuder, 62

Komm erst mal wieder runter. Du redest schon von einer "Lösung" von der keiner was mitbekommen soll oder darf, obwohl Du gar nicht weißt ob das Mädchen schwanger ist oder nicht!

Du selber kannst da sowieso aktuell nix mehr machen.

Falls es dafür noch nicht zu spät ist und Deine Freundin ebenfalls nicht verhütet hat (Pille etc.) , käme allenfalls noch die "Pille danach" in Frage.

1) Solltest Du Dir das Ganze aber eine Lehre sein lassen und künftig an das Thema Verhütung denken bevor ihr Sex habt. Das ist nämlich genauso Deine Sache! Ist ja nicht so schwer sich ein paar Kondome einzustecken und dann auch zu benutzen.

2) Solltest Du erst einmal abwarten und mit Deiner Freundin sprechen, ob sie denn überhaupt schwanger geworden ist. Vermutlich ist die Sache noch so frisch, dass sie das selber nicht einmal sagen kann. Aber wenn sie Angst davor hat schwanger zu sein, dann sollte sie jetzt schon einmal einen Termin bei ihrem FA in ca. einer Woche vereinbaren und einen Test machen lassen. Dabei kann man dann auch noch einmal über das Thema Verhütung sprechen.

3) Wenn sie wirklich schwanger ist, dann kannst Du zwar mit ihr reden, das Recht auf eine bestimmte "Lösung" hast Du aber nicht. Wenn Deine Freundin jetzt 16 ist, dann vermute ich mal dass sie bis zur Geburt bereits 17 ist. Wenn sie will kann sie das Kind also genauso gut behalten wie das Gegenteil. Aber das ist ihre Entscheidung. Du hast allenfalls ein gewisses Mitspracherecht.

Antwort
von muschmuschiii, 78

vielleicht mal vorher drüber nachdenken, bevor du deine Freundin flachlegst!

Antwort
von Steinbock123, 35

Hallo,

nun warte erst mal ab - nicht jeder Schuss ist gleich ein Treffer... ;)

Und falls doch....

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51NLc3cplNL._AC_UL320_SR206,320_.jpg

Alles Gute :)

Antwort
von Jamesboond, 56

Wird schon nix passieren. seid noch zu jung hoffe es zumindest.

Kommentar von butterflyy321 ,

Wieso sollte sie mit 16 zu jung dafür sein?!

Kommentar von Itchi0108 ,

Mit 16 ist man zu Jung n Kind zu bekommen, da hat er schon recht.
Allerdings schreckt die Schwangerschaft natürlich nicht vor das Alter zurück.

Kommentar von Jamesboond ,

Das ist meine Meinung Antwort dazu das musst du nicht infrage stellen verstanden ?

Kommentar von Jamesboond ,

Genau

Kommentar von butterflyy321 ,

Doch, weil sie mit 16 locker Schwanger werden kann! Natürlich wäre sie noch zu jung ein Kind zu versorgen aber nicht zu jung ein Kind zu zeugen. Also verteil hier bitte keine unüberlegten Ratschläge an 14 jährige!

Kommentar von gretaundjulchen ,

Da muss ich Butterfly zustimmen. Das Mädchen ist fähig Kinder zu kriegen, sobald sie ihre Tage bekommen hat, und das passiert bei vielen schon mit 12 oder 13 Jahren. Also KANN sie Kinder kriegen. Also nicht nur der Punkte wegen schlechte und uninformierte Antworten geben.

Kommentar von NSchuder ,

ihr seid noch zu jung, dass da was passiert sein kann

Das ist ja nun wohl die dümmste aller möglichen Antworten und kommt knapp hinter "ich zieh ihn rechtzeitig raus" oder "beim ersten Mal kann man nicht schwanger werden".

Sobald der Junge / Mann Spermien produzieren kann (ja er muss noch nicht mal einen richtigen Erguss haben) und auch nur ein Spermium auf eine befruchtungsfähige Eizelle trifft kann es zu einer Schwangerschaft kommen.

Mit 14 und 16 Jahren sollte diese Voraussetzung bei beiden gegeben sein. Hier ist also niemand "zu jung" - jedenfalls nicht aus medizinischer Sicht.

Kommentar von butterflyy321 ,

NSchuder und gretaundjulchen, genau das habe ich gemeint, vielen Dank.

Antwort
von Wonnepoppen, 63

Etwas mehr darüber schreiben!

wieso hast du Angst?

wie wurde verhütet, oder gar nicht usw.!

Kommentar von Anonym135700 ,

Kein Kondom bzw. Verhütungsmittel:/

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann ist deine Angst berechtigt!

Ist sie schon "überfällig u. wie lange schon?

Kommentar von Itchi0108 ,

Also jetzt ernsthaft?

Ich geh doch mal davon aus das der Themenstarter nicht fragt, weil er n Kondom benutzt hat oder die Dame die Pille nimmt. Er hatte scheinbar seine ersten Sex Erfahrung mit einem Mädchen und hat einfach nur Angst das sie schwanger wird. Wieso weshalb warum sie es wird, spielt eigentlich keine Rolle?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Warum nicht?

auch mit Kondom u. Pille kann man schwanger werden, oder hast du noch nichts davon gehört?

Kommentar von Itchi0108 ,

Ne, noch nie. Kann man das?  <-- Sarkasmus. Aufpassen.

Seine Frage war dennoch was er im Fall der Schwangerschaft machen soll.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dazu muß er aber erst mal wissen, ob sie schwanger ist!

Warum sich vorher schon verrückt machen?

Antwort
von Itchi0108, 46

Erst denken dann vögeln.

Nichts. Nur weil du Sex hattest heißt es nicht das sie schwanger ist.

Kommentar von Anonym135700 ,

Falls Sie schwanger wird

Kommentar von Itchi0108 ,

Dann hast du die Arschkarte und musst dafür gerade stehen.

Denn wird deine Jugend definitive nicht so einfach.

Antwort
von butterflyy321, 69

Man denkt eben erst über Verhütung nach!

Sie soll in 2 Wochen einen Test machen, dann könnt ihr weitersehen. Und beim nächsten mal erst denken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten