Heutige radikale Tierschutzzellen gegen Tierversuche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aber natürlich gibt es solch radikale Tierrechtler heute. Tierschützer sind das auf keinen fall. Weil mit Tierschutz haben diese Vereine nichts zu tun!

Die jüngste Geschichte zeigt das mit dem Diebstahl von "Zwergi".

Und PeTA & Co sind da auch nicht besser, wenn man deren Aktionen sich ansieht. Die unterstützen sogar finanziell "Tierretter" vor Gericht mit Spendengeldern und sind darauf auch noch stolz. Denen sollte man für solche Förderung von Straftaten das "gemeinnützig" streichen!

Das gilt für alle Tierrechtsorganisationen, die sowas unterstützen.

Gruß
Omni

(BG)

PS: tut mir leid, zu viel darf ich nicht schreiben, weil sonst wieder zensiert wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung