Frage von SuperGirl222, 46

Heute zum Tierarzt mit Kaninchen oder morgen?

Mein Kaninchen liegt heute schon den ganzen Tag rum und hat nichts gegessen trotz Angebot. Selbst jetzt heute abend will er nichts essen. Er bewegt sich nur sehr wenig und selbst wenn er sich putzen will steht er auf aber schaft fast gar nichts und legt sich hin. Oder er putzt sich gleich für ein zwei Striche im liegen. Obwohl er vor mir eher etwas ängstlich ist kann ich ihn heute ohne probleme anfassen. Selbst im liegen. Er ist zwar genervt lässt es aber größtenteils zu. Als er in der Transportkosten war hat er aber auch gesessen und er kann auch ein paar Schritte gehen. Zwischen den zwei stellen wo er sich fast sofort hinlegt. Aber er kann sogar noch kurz am Boden kratzen bevor er dies tut. Ich hab Angst dass es ein Hitzschlag ist aber mein Vater meint es ist keiner weil er nicht heiß ist und auch seine Ohren nicht. Und er meint er ist ja noch da und hat seine Ohren nicht angelegt und hat noch Interesse an seiner Umwelt. Wenn auch eher langsam meiner Meinung nach und er flüchtet nicht so schnell. Mein Vater meint es liegt nur an der dicken Luft und an dem Gewitter Wetter und will abwarten wie er morgen drauf ist. Sollte ich bis morgen warten oder sollten wir heute in eine notfallklinik? Und wenn wir in eine notfallklinik sollen, wie Überzeuge ich meinen Vater?

Antwort
von pruddle, 26

Ab zur Notfallklinik, die haben 24/7 offen.
Was gibts da zu überzeugen, wenn dein Vater es dir erlaubt hat ein Tier anzuschaffen, ist er die Verpflichtung eingegangen, es im Notfall zum Tierarzt zu bringen.
Unter der Nummer 0900 100 1017 wird dir gesagt welche Klinik in deiner Nähe Notdienst schiebt.
Gute Besserung. :)

Kommentar von SuperGirl222 ,

Dankeschön für deine Antwort! um ein kleines update zu geben: ich war dort und mein Kaninchen hatte sehr starke Schmerzen! es hat nun Schmerzmittel bekommen und morgen wird dann genauer getestet woran es liegt da man verschiedenste tests machen muss. und nochmal danke für deine Hilfe! <3

Antwort
von Renesmee1908, 28

Laut deinem geschriebenen ist dir bereits klar, dass du umgehend in eine Klinik mit deinem Kaninchen musst.

Ohne dich groß zu beunruhigen erzähle ich dir kurz meine Geschichte: Mein Hase Rudi wollte ich Abends füttern, jedoch lag er ungewöhnlich ruhig in seinem Käfig und rührte sich nichts mehr, er aß auch nichts mehr und stand nicht mehr auf. Ich dachte mir auch, das er vielleicht einfach nur müde ist also bin ich ins Bett gegangen. Am nächsten Tag war er Tod. 

Sag deinem Vater, das dieses Verhalten nicht normal ist und er wahrscheinlich krank ist!

Viel Erfolg und alles Gute.

Kommentar von SuperGirl222 ,

Dankeschön für deine Antwort! um ein kleines update zu geben: ich war dort und mein Kaninchen hatte sehr starke Schmerzen! es hat nun Schmerzmittel bekommen und morgen wird dann genauer getestet woran es liegt da man verschiedenste tests machen muss. und nochmal danke für deine Hilfe! <3

Kommentar von Renesmee1908 ,

Kein Problem!

Ich hoffe deinem Kaninchen geht es bald besser <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community