Frage von Scoopi, 96

Heute schon 5 mal erbrochen was tun?

Hallo Community

Ich habe wie ihr im Titel seht heute schon 5 mal erbrochen. Wenn ich nur das kleinste bischen esse wird mir schlecht und ich erbreche

Selbst wenn ich etwas Tee trinke oder Medikamente die mir der Arzt verschrieben hat.

Außerdem habe ich sehr hungrig und kann aber nichts essen. Mir tut auch der ganze Körper weh weswegen ich nicht wirklich raus kann.

Was kann ich machen um nicht mehr erbrechen zu müssen und mir nichtmehr alles weh tut.

Bitte nur ernsthafte Antworten

Antwort
von Realisti, 55

Hallo, wenn es immer wieder rauskommt, dann mach mal ein Pause. Lege dich schlafen mit Wärmflasche und mach mal nix. Auch nichts essen oder trinken.

Wenn sich alles beruhigt hat (in ein paar Stunden) dann versuchst du einen Schluck lauwarmes Wasser.

Drin-geblieben?  Dann noch ein/zwei weitere testen. Pause.

Dann kann man mutiger werden und eine ganze Tasse Wasser versuchen. Pause

Danach testet man eine Tasse Tee. Pause

Nächste Stufe: ein Stück Zwieback oder geriebenen Apfel (er muß gerieben sein). Bleibt das Stück Zwieback drin, darf man den Zwieback auch aufessen. Pause.

Nun darf man auch Schonkost wie dünner Griesbrei oder Joghurt versuchen. Weißmehlprodukte sind ok. Alles gut? Dann ist das Schlimmste geschafft.

Kommentar von Scoopi ,

Wieso muss der Apfel gerieben sein?

Kommentar von Realisti ,

Ich habe das mal gewußt. Es hat glaube ich was mit Pektinen zu tun, die dann frei werden. Alle anderen Apfelspeisen kommen wieder raus. Es ist eigentlich bei Durchfall gut, hilft aber auch bei Erbrechen.

Kommentar von Scoopi ,

Okay ich werde es mal ausprobieren Danke ^^

Antwort
von arixnagranxe, 5

Ich musste heute auch schon vier Mal erbrechen und ich würde dir raten etwas Zwieback oder trockenes Brot am besten nix fettiges essen und in kleinen Schlücken trinken Zucker, Alkohl,Kaffee vermeiden und einfach hinlegen.Wenn das nicht hilft dann geh zum Arzt. Gute Besserung

Antwort
von Mila123456, 45

Medikamente bringen beim erbrechen nicht viel..können ja nicht wirken wenn du sie ausbrechen musst.
Leg dich schlafen und versuch auszuruhen, denk aber bitte daran genug zu trinken... beim trinken darauf achten ..lauwarme Flüssigkeiten trinken, in kleinen Schlückchen, lass dir dabei Zeit damit keine grosse menge in den magen kommt.
Wenn du dich trotzallem immer wieder übergeben musst dann fahr lieber in die Notaufnahme damit du zumindest Flüssigkeit über die vene bekommen kannst.

Gute Besserung

Kommentar von Scoopi ,

Die Medikamente nehme ich nicht gegen das erbrechen sondern weil ich krank bin (das sind so kleine Päckchen deren Inhalt man in Wasser auflöst)

Kommentar von Mila123456 ,

och man.. wie geht es dir mittlerweile?

Antwort
von Katrin19111990, 60

Es kann evtl sein, dass deine Bauchspeicheldrüse entzündet ist.

Antwort
von AliciaMrsQuinn, 56

Geh lieber mal in die Notaufnahme wenn dein Arzt nicht erreichbar ist dann bist du auf der sicheren seite :)

Kommentar von Scoopi ,

Würde ich gerne... das Problem ist dass ich bei meiner Großmutter in Rumänien bin und das nächste Krankenhaus ist 140km weit weg :/

Antwort
von Anonymin564, 46

Hatte ich auch einmal wird dir morgen schon besser gehen :)

wenns wirklich so schlecht ist dann geh lieber zum Arzt!

Kommentar von Scoopi ,

Ich war doch schon beim Arzt :D und der Arzt hat auch gesagt dass es mir morgen oder übermorgen wieder besser gehen sollte... hoffentlich :D will zu Silvester ja nicht krank sein

Antwort
von Tobi1811, 47

Geh nochmal zum Arzt und sag ihn das die Medikamente nichts bringen.

Kommentar von Scoopi ,

Die Medikamente würden ja wirken aber ich k*tze sie immer sofort aus

Kommentar von Tobi1811 ,

Ja dann sag das dem Arzt.

Kommentar von Scoopi ,

werde ich machen ^^

Antwort
von kokoshimbeer, 44

Da hast du dir wohl eine Magendarmkrippe (virus) eingefangen
Da hilft nur im Bett liegen und ausruhen und viel Wasser trinken..

Kommentar von Scoopi ,

Wüsstest du auch vielleicht was ich tun kann um nicht ständig erbrechen müsste wenn ich wasser trinke?

Kommentar von kokoshimbeer ,

bei Wasser erbeichst du NICHT WENN du langsam trinkst

Kommentar von Scoopi ,

Doch musste ich ich habe alle paar minuten einen Schluck getrunken und als es leer war musste ich schon erbrechen

Kommentar von kokoshimbeer ,

geh zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community