Frage von moe9764, 60

Soll ich ihn anzeigen obwohl er mir gedroht hat?

Heute Schlägerei gehabt ich will ihn anzeigen doch er hat Mir gedroht. Habe Gehirnerschütterung platzwunde und Beulen. Er hat 10 mal kopf eingeschlafen anzeig?

Antwort
von Diamant2001, 60

Ich sage nur anzeige und ins Gefängnis mit ihm du kannst das auch machen ohne das er es merkt er würde es erst merken wenn es für ihn zu spät ist (also wenn er im gefängnis ist) und wegen Schmerzensgeld kannst du ja nachfragen aber ich denke die geben dir schon Schmerzensgeld 

Kommentar von moe9764 ,

Also es gibt schon so Spinner ich habe ihn nichts angetan und sogar gesagt das ich ihm di Wahrheit sage. Gleich 10 mal auf den Kopf angeschlagen ist das nicht wie Mord schmerzen waren echt heftig zu spüren 

Kommentar von Diamant2001 ,

Solche Leute sollten sofort ins Gefängnis. Am besten 30 cm dicke platin gitter und die wände aus stahlbeton. Und glaub mir ohne Schlüssel kommt da nicht raus. Egal. Denk mal nach du kannst mit der anzeige Vieleicht sogar leben retten denn wenn du ihn laufen lässt könnten leute schwer verletzt oder getö... ich kann das nicht aussprechen aber du weißt was ich meine also hast 2 Möglichkeiten 

1. Du geht zur polizei zeigst ihn an und bei fragen beantwortest du sie richtig und gehst dem typen so weit wie möglich aus dem weg.

Oder 

2.Du lässt ihn davon kommen riskierst das andere schwer verletzt werden und vielleicht sogar sterben. Aber du bleibst ok. Außer du triffst ihn nochmal.

Kommentar von Diamant2001 ,

Also was wählst du?

Kommentar von Diamant2001 ,

Hey moe9764, und wie ist es gelaufen? für was hast du dich entschieden nummer 1 oder 2?

Antwort
von ErbseNrOne, 21

Also meine persönliche Meinung ist, selbst wenn man sich mit jemandem geschlagen hat, muss man nicht sofort zur Polizei laufen. Man sollte aber erst recht nicht eine weitere Schlägerei provozieren. In manchen Fällen kann man auch einfach ganz altmodisch miteinander reden und zur Vernunft kommen. Wenn er sich nicht besänftigen lässt, einfach aus dem Weg gehen. Wenn das alles nicht hilft, dann sollte man doch in Erwägung ziehen zur Polizei zu gehen. :)

Antwort
von Woropa, 17

Ja, natürlich solltest du den Mann anzeigen. Das mit der Bedrohung erwähne am besten auch bei der Anzeige. Das ist nämlich auch eine Straftat.

Antwort
von kekomio, 49

Zeig ihn gleich 2 mal an - Körperverletzung und Nötigung

Kommentar von moe9764 ,

Geht dann auch rufmord da er das durch die ganze Stadt erzählt. Aber was ist wenn der mich echt Messern will.. habe angst zur Polizei zu gehen 

Antwort
von moe9764, 40

Wenn ich ihn Anzeige droht ihm eine Gefängnis Strafe. Doch was soll ich tun ich kann ihn noch wegen Schmerzensgeld anklagen.

Kommentar von Salima92 ,

Er hatte dich schwer verletzt. Willst du es durchgehen lassen?

Kommentar von moe9764 ,

Die Auswirkungen spüre ich jetzt erst richtig ich kann nicht mehr schlafen alles tut weh.

Antwort
von Salima92, 32

Mach sofort eine Anzeige, seine drohung diente nur zur einschüchterung. Er hat dich am Kopf verletzt und das ist sehr gefährlich. Mach eine Anzeige wegen Körperverletztung

Kommentar von moe9764 ,

Also er hat mich um die 10 male getroffen da ich ein pacifist bin habe ich mich nicht gewehrt und er hat mich extra weggebracht damit es keiner sieht. Und das kann man ja schon als Mord ansehen da er seit 7 Jahren mma macht

Kommentar von Salima92 ,

Da verknack diesen Mistkerl. Willst du wegen ihn dein Leben verlieren?

Antwort
von Robinuelson, 34

Anzeige. Und du solltest vielleicht ins Krankenhaus gehen oder aufhören solche Fragen hier zu stellen. Am Besten beides....

Kommentar von Diamant2001 ,

Das ist eine freie Website man kann hier fragen was man will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten