Frage von schlaue, 141

Heute ist mein letzter Tag?

Wurde von meiner Familie abgelehnt von meinem Schwarm ignoriert ? Und jetzt soll ich weiterleben.. Ich will schlafen und nie wieder aufwachen , einfach alles vergessen diese Schmerzen nicht mehr fühlen... Recherchiere im Internet auch nach mord wie man das macht .. Ist das normal in meiner Situation?

Support

Liebe/r schlaue,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Pudelwohl3, 77

Wenn man solch einen klugen Nick hat wie Du sollte man überlegter vorgehen - auch wenn es natürlich schwierige Situationen gibt. Aber grad dann sollte man sich vernünftig verhalten, findest Du nicht auch?

Mach Dir nen heißen Kakao, kuschel Dich ein und denk mal ein bisschen an all die tollen Sachen, die noch vor Dir liegen!

Antwort
von laleley, 31

Wie abgelehnt und wieso? Wie alt bist du eigentlich? Selbstmord ist keine Option diese Zeit wird zwar für dich nicht leicht aber das leben geht weiter und versuch was daran zu ändern anstatt an sowas zu denken. Du kannst ja mal für ein paar tage Auszeit nehmen und für dich allein sein damit du über die Situation nachdenken kannst. Oder du kannst auch mit gute Freunde darüber reden .

Antwort
von Gurmeetkhalsa, 27

Weißt du woher Mandalas stammen. Von den Buddhisten. Sie haben auf Steinen mit Sand gemalt. Viele schmale Linien. Wenn sie fertig sind wischen sie ihr Kunstwerk einfach weg. Da diese Linien nur temporäre Erfahrungen sind. Und so musst du es auch machen alles was passiert ist, sind schmale Sandlinien in deinem Ich, wisch sie weg, da diese Linien deine Erfahrungen sind, die du einfach weg wischen kannst.
Dein Leben geht weiter fixiere dich nicht auf eine Erfahrung

Antwort
von niggo2401, 16

Das hab ich auch manchmal, aber nicht so schlimm. Ich geh dann eine oder zwei Stunden in den Wald oder mache was anderes

Antwort
von Titanium93, 31

Eigentlich nicht, doch das liegt daran., dass du die Situation verdaust. Deshalb ein Tipp, mach ein Neuanfang, lass die Vergangenheit ins Vergessene. Ein Neustart wird dir Gut tun, mach ein Hobby zu deiner Therapie. Sie wird dir auch Gesellschaft und Mut geben, vorauszusehen. Wenn das nicht hilft, ist der Psychologe zuständig, dir Tipps zu geben, alle Ereignisse zu ignorieren, D. H. dir neue mentale Therapien vorzuschlagen

Antwort
von Zarina88Niony, 39

Haben sie dich rausgeschossen? Echt fies. Was ist denn genau passiert? o.O

Antwort
von Bookgirl97, 32

Such dir Hilfe im Internet anstatt nach Methoden. Die Nummer gegen Kummer ist manchmal eine gute Adresse. Such dir Hilfe nur lass den Mist !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community