Frage von Ronald64, 10

Heute ist eine Kinderradionacht bis 1 Uhr(!!) in 9 ARD Sendern angekündigt. Ist das im Ernst für eine Zielgruppe 7 bis 13 Jahren?

Das kann doch nicht wahr sein. Laut Homepage vom WDR sollen da Klassen von 3 bis 5 aktiv mitmachen. Das Thema ist ja super und wird interessant präsentiert. Aber der Zeitraum geht gar nicht. Um 22 Uhr gehören 7 Jährige ins Bett. Und was denken sich Pädagogen, die mit ihrer Klasse 3 an so etwas teilnehmen ? Ich bin sprachlos...

Antwort
von sozialtusi, 10

Ich finds toll. Unser Sohn (6) darf hören, bis er einschläft :)
Radio ist ein tolles Medium. Wir fördern das. Und wir zeichnen es auf, damit er den Rest später hören kann.

Antwort
von Windspender, 7

ich würde es meinem kind nicht erlauben, auch wenn es wochenende ist. Die sollen sich erst gar nicht dran gewöhnen, denn dann wird das aufstehen in der woche umso schlimmer / nerviger, weil sie hundemüde sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten