Heute im Wald etwas gefunden, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist kein Giftköder!

Das ist eine Sau/Futtertrommel, die angebracht ist, um  u.a. Wildschweine längere Zeit zu beschäftigen, damit die Schäden auf umliegenden Äckern minimiert werden. Deshalb hängt diese Trommel auch an der Kette, damit sie die Sauen nicht verziehen können.

Diese Trommeln werden von den Jägern ausgebracht, sind legal und nicht verboten!

Das schwarze klebrige, geleeartige "Zeug" an den Bäumen ist Buchenteer. Damit werden Teile einzelner Bäume bestrichen, damit sich die Sauen daran reiben können - gegen Ungeziefer.
Buchenteer imitiert nur das echte Harz der Bäume, so werden dafür keine Bäume beschädigt. Stinkt verbrannt - richtig. Aber das lieben die Wildschweine.

Auch das ist nicht verboten!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeetleJuice1488
25.09.2016, 20:12

Danke dir sehr informative Antwort, jetzt wissen wir bescheid, wird wieder die Hilfsreichste Antwort werden :)

1
Kommentar von Prinzessle
25.09.2016, 20:13

Oh herzlichen Dank....zwar stellte nicht ich die Frage aber Deine kompetente Antwort war für mich sehr lehrreich....darum hab lieben Dank...was man hier nicht alles lernen kann

3

Ich weiß es nicht, aber für mich sieht das aus wie eine Art Lock-Dose für Wild. Wegen der Löcher. Könnte vielleicht irgendwas drin sein, was Wildschweine anlocken soll? Hast du mal dran gerochen oder es geschüttelt?

Hier kennt sich bestimmt jemand besser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeetleJuice1488
25.09.2016, 19:52

Hab nicht dran gerochen aber es hat dort verbrannt gerochen und auf den umliegenden Bäumen war schwarzes gelartiges Zeug! War in einem Naturschutzgebiet

0

Das sieht nach einer Falle aus. Hast Du mehr Bilder, aus einem anderen Winkel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Falle für Käfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung