Heute hui morgen pfui?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also das ist bei mir ganz und gar nicht der Fall ! ^^

wenn ich mich in einen Song " verliebe ", so wird das bei mir sofort zu einem Dauerohrwurm für viele Jahre......

und davon gibt es viele Songs, die ich manchmal so oft höre, daß andere denken, ich sei komplett plemplem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Trick dagegen: Höre das Lied nicht oft. Desto länger magst du es.... Stell dir vor du magst des Lied und kannst es nur bestimmt oft hören, bist du es nicht mehr magst... teile dir diese möglichst lange auf... und versuche sobald du es nicht mehr magst eine neue musik zu suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es irgendwo dauernd läuft und man es einfach nicht mehr hören kann..man will dann was neues..was auch wieder vorne los geht😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich auch! Umgekehrt ist es bei mir auch so, dass ich Lieder die ich beim ersten hören nicht gut finde später um so mehr mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hörst vielleicht einfach die falsche Musik...ich hatte sowas noch nie! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir es dann kennen und es langweilig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung