Frage von manuelvevo, 32

heute hatten wir in kochen Gulash mit gemüse und reis gemacht.?

dann sagten die wir sollen sommerwziebel reinmachen. dann hab ich es geschnitten und aufeimal kahm da schleim raus. ich fragte die lehrerin was das ist und sie sagte das es der saft ist. stimmt das wirklich ?

Antwort
von RubberDuck1972, 20

Das ist mir noch nie passiert, beim Zwiebeln schneiden. Und Saft ist das nicht, wenn es sich glitschig anfühlt. Hat die Zwiebel vielleicht nicht mehr ganz frisch ausgesehen? - Sie gammeln gern auch von innen her.

Wieauchimmer, es ist nicht so schlimm. Wenn an einer Zwiebel etwas nicht schön aussieht, mach ich´s weg (Lage für Lage). Manchmal ist zwischen den Lagen so eine glitschige Silberhaut; vielleicht lag sie schon länger im Schrank. Für den Salat würde ich die nicht verwenden, weil es sich einfach nicht gut anfühlt, aber zum Anbraten kein Problem.

Antwort
von Ssimone, 32

ja, aber dann sind die ziebeln schon (zu) alt

Antwort
von DasGelbeEtwas23, 12

Das ist wohl Wasser aus den Zellen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten