Frage von nadineb93, 29

Heuschnupfen und atemnot?

Guten abend hab dringend eine frage hab seit 4 jahren heuschnupfen pollenallergie. Jetzt ist es so das aus einem spaß im heu ein problem wurde. Ein guter freund hat mich ins heu geschmissen und mir heu über geworfen. Musste anfangen zu husten und mir gehen die Atem wege zu und mein brustkorb als würde es jemand zusammen drücken. Hab schon salbutamol spray genommen aber das wird nicht besser. Blutdruck und puls sind auch sehr hoch.

Kann mir jemand ein rad schlag geben

Antwort
von Carlio002, 19

sofort mal zum Dok / Krankenhas und untersuchen lassen. Das sieht danach aus, dass du hier eine sehr starke Allergie in Verbindung mit Asthma hast. Solltest du unbedingt untersuchen lassen.

Je früher du damit beginnst, desto mehr kann ggf. eingedämmt werden. Also ich würde nicht mehr länger warten, sondern sofort und direkt zum Arzt bzw. Krankenhaus gehen und dich untersuchen lassen, damit nicht noch schlimmeres passiert!

Antwort
von maggylein, 21

Zum Krankenhaus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten