Frage von Ichbinseinfachx, 62

Heule wegen Bronchitis?

Hallo!
Ich habe jetzt seit ca. 1. Woche Bronchitis,war auch schon beim Arzt und der meinte es würde schon wieder weggehen(es ist eine sehr starke Bronchitis meinte er) Er wollte mir aber auch keine Antibiotika verschreiben da ich gerade mal 14 (fast 15) bin.(Mädchen)So gestern wurde es dann schlimmer und heute noch schlimmer,bekomme schwer Luft,Hals tut extrem weh,Bauch tut weh und ja.Normalerweise bin ich eher hart im nehmen,nur jetzt nicht da dies mir wirklich zu weit geht,das fühlt sich so an als ob ich gleich sterbe.Und dies mein ich Ernst.Ich kann nicht mehr schlafen,hab schon Tee getrunken,Allgemein mehr getrunken damit sich der schleim verflüssigt,Mehr Vitamine (Orangen,Äpfel) zu mir genommen,Hustensaft,Schleimlöser und ja,es wurde einfach nicht besser die Tage sondern schlimmer,nun bin ich echt am heulen weil ich nicht mehr schlafen kann wegen diesen Schmerzen,Was soll ich tun?

Antwort
von Fortuna1234, 38

Bei einer Bronchitis sollte man Antibiotika nehmen. Das kann ganz schnell zu einer Lungenentzündung werden (hatte ich schon und da ist die Bronchitis nichts dagegen)

Ansonsten hilft nicht viel. Versuch deinen Kopf hochzulegen und deinen Hals warm zu halten. Mir hat immer eine Wärmflasche geholfen, die ich auf die Brust gelegt habe.

Hast du Halsschmerzen oder ist dein ganzer Rachen wund durch das ganze Husten?

Wenn du es nicht aushälst geh zur Ambulanz. Du braucht Antibiotika.

Antwort
von Junkerbude, 35

Geh zu 100% zu einem anderen Arzt oder ins Krankenhaus, da du behandelt werden musst, da das nicht einfach so weggeht! Nüdansch kommt eine Lungenentzündung!

Antwort
von EmoStar, 17

Zu diesem Thema kann ich dir sagen ich hatte 2 jahre lang extremen husten Das war grausam!!!
Irgendwann in meinen Lebensabschnitt hab ich 2 Monate ununterbrochen gekifft und der husten war kuriert

Medikamente helfen da selten bis kaum

Antwort
von ObscuraNebula, 30

geh bitte ins nächstgelegene krankenhaus. eine starke bronchitis kann unbehandelt schnell zur lungenentzündung werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community