Heteroträume aber trozdem schwul?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du fragst das ja hier offenbar regelmäßig. Ob du auf Männer stehst kann dir wahrheitsgemäß nur dein Penis beantworten. Der steht nämlich nur dann, wenn er auf etwas/jemanden steht und lässt sich definitiv von niemanden bequatschen ;)
Wenn ich ein paar deiner Postings so überfliege klingt das für mich eher danach, dass du nur bei Frauen einen hoch bekommst und deine Angst vor Homosexualität eher neurotische Züge hat. Du solltest dich also fragen woher diese Angst rührt und warum sie dir so zu schaffen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gast9
27.11.2015, 18:59

Dann bin ich hetero. Ich bin auch gerade in einer Psychatrie wegen solchen Ängsten und einigen anderen Problemen. Mein Penis wird einfach nicht steif wenn ich an Sex mit Männer denke, aber mein Kopf versucht mir das immer und immer wieder einzureden. Aber ich habe das Gefühl die Psychiatrische Klinik tut mir gut und ich bemerke auch Fortschritt, auch im Thema mit dieser Homosexuallität wird es mir klarer, dass ich hetero bin oder einen Ansatz zu Bi habe oder einfach nur rattern will, egal mit wem oder was xD Aber das wird alles schon.

0

Wie wäre es damit, dass du bisexuell bist? Und wenn du schwul bist, wirst du das mit Sicherheit merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch jung und hast demnach noch eine Menge Zeit dich auszuprobieren. Habe ich so auch gemacht, und somit auch gemerkt dass ich weder hetero noch bi bin. 

Träume haben in der Hinsicht eigentlich nichts zu sagen. Wenn du an Männern interessiert bist, dann wirst du das auch merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gast9
26.11.2015, 20:04

Wie hast du es gemerkt?

0
Kommentar von Gast9
26.11.2015, 20:07

Nur Frauen erregen mich, Männer noch garnicht. Ich hatte auch nur ehrliche Beziehungen mit Frauen und schaue ihnen auch hinterher.

0