Frage von LordAlex02, 465

hetero/nicht schwulen Freund ins Bett bekommen?

Hallo ich bin 14 Jahrealt, männlich und hetero.

Ich habe eine Frage an euch: Wie bekomme ich meinen nicht schwulen Freund an Silvester in Bett? (Ich bin auch nicht schwul wills aber mal ausprobieren)

Er ist genau so alt wie ich aber von der persönlichkeit etwas verschlossen. Es muss ja nicht gleich hui hui gehen aber wäre schön wenn ich ihn und er mich befriedigen (oder blasen 8-) ) könnte. Wir beide haben es noch nie miteinander in irgend einer art und weise gemacht.

Er wäre ja bereit dazu, ich muss ihn nur aus der Reserve locken. 

Da ist noch etwas: Ich komme immer ein bisschen zu schnell. Kann man dem enrgegenwirken

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Markboy2002, 128

Hi,  woher weist Du, dass er dazu bereit wäre ? Wenn er dir sowas schon mal gesagt hat,  na dann los. 

Ansonsten teste ihn aus.  Wie, da haben einige andere Poster gute Tipps gegeben. Ich persönlich würde mit ihm ein Gespräch über Sex anfangen. Oder frag ihn,  ob er einen Porno schauen will. 

Antwort
von Tellensohn, 230

Salue LordAlex

Vielen Jungs geht es so, zuerst entdeckt man den eigenen Körper, dann möchte man mal sehen, ob es bei einem alles normal ist und mit einen guten Kumpel vergleichen. Schwul bist Du deswegen nicht.

Den meisten Jungs geht das so, sie getrauen sich aber nicht zu fragen, weil sie Angst davor haben, dann schwul zu sein.  

Deshalb fragst Du ihn nicht direkt, sondern indirekt. So sagst so beiläufig zu ihm, wenn ihr am plaudern seit, dass Du häufig Lust auf Sex hättest und dies sogar mal mit einen anderen Mann probieren würdest.

Geht er nicht darauf ein, nicht weiter bohren. Es kann aber sein, dass er später mal auf Deine Bemerkung zurückkommt, weil er sich das mal zuerst hat überlegen wollen.

Es kann auch gut sein, dass er dann sagt, dass es ihm auch so gehe. Dann ist alles klar und ihr beide könnt probieren, was Euch beiden gefällt und was Ihr Euch getraut.

Ich wünsche Dir und Deinem Kumpel gute erste Experimente.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Kommentar von LordAlex02 ,

Danke

Antwort
von Unterhosen96, 111

Du kannst das auf zwei verschiedene Weisen mal probieren:

  • Spielt ein Spiel wie "Wahrheit oder Pflicht" bzw. "Flaschendrehen" und steigere deine Aufgaben die du ihm stellst immer weiter übers ausziehen, was nackt machen, sich selbst einen runter holen bis hin zum gegenseitigen runterholen. Dabei kannst du langsam aber sicher immer weiter den "Schwierigkeitsgrad" erhöhen und gucken wie er so drauf reagiert.
  • Wenn du dich mit ihm unterhälst kansnt du ja das Gesprächsthema mal immer weiter in Richtung Sex und Sexualität lenken, ihn fragen wie groß sein Penis ist, ob und wenn ja wie oft er sich so einen runterholt und dann immer weiter gehen, bis du ihn fragen kannst, ob ihr es euch nicht mal gegenseitig zeigen wollt wie ihr es macht bzw. es mal jeder dem anderen macht.

Viel Spaß und Erfolg dir dabei und du kannst ja mal erzählen, ob und mit welcher Methode es geklappt hat.

Antwort
von LordAlex02, 193

Er möchte ja aber ich muss ihn nur etwas aus der Reserve locken

Antwort
von mimiild, 234

wenn du willst schreib mir.. ich zeig dir gerne wie es geht.. ist auch nicht verbindlich

Antwort
von nutzernxme34, 237

erzwing es bitte nicht, wäre vor allem ihm gegenüber nicht okay

Antwort
von michiswelt, 210

Warum willst du es denn versuchen mit ihm wenn du Hetero bist ? Dann bist du ja nicht Hetero. Naja ich sage dir: lass es, wenn er es nicht will dann will er es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community