Hetalia frage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um dich für den Unterricht zu motivieren und ganz grobes Basiswissen aufzubauen ist Hetalia sicher eine gute Idee, aber einige historische Sachverhalte werden sowohl im Manga, als auch im Anime, hinzureichend oder falsch dargestellt. Italien war zum Beispiel erst seit dem zweiten und nicht schon seit dem ersten Weltkrieg Deutschlands Allierter. Nicht, dass daran was wirklich schlimm wäre, der Mangaka hat sich halt künstlerische Freiheit genommen, aber zum Lernen wären Schulbücher doch eher geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KittyLove18
07.06.2016, 19:15

Danke für die Antwort-ja ich glaube ich würde es auch nur als Basiswissen nutzen.

0

Geht es um Geschichtsunterricht? Dann ist das keine gute Idee. Da nimmt man lieber Sachtexte oder "Primärquellen", keinen Manga der im Grunde eine ziemlich freie literarische Bearbeitung von geschichtlichen Ereignissen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KittyLove18
07.06.2016, 18:45

Darin befinden sich aber wahre Begebenheit statt nur halt gezeichnet und mit etwas Humor-nur das sie spannender sind als normale Texte.

0

Was möchtest Du wissen?