Frage von Arabj123, 24

Herzstolpern und jetzt?

Hallo :-)

Habe seit bestimmt 1/2 Jahren das Problem das mein Herz von jetzt auf gleich anfängt Nicht mehr regelmäßig zu schlagen .. Manchmal ist das 3 Tage hintereinander manchmal aber auch nur alle 2-3 Wochen und dann auch am jeweiligen Tag immer unterschiedlich häufig! Ich war auch beim Arzt weil ich drauf bestanden habe das die das mal kontrollieren aber da hieß es ich wäre noch zu jung (17 jetzt 18).. Nach einer kurzen Kontrolle hieß es auch ich währe vollkommen gesund .. Hat jemand einen Rat ?

Antwort
von HasoBlockrap, 9

Ja, ich glaube schon. 

Zuerst einmal:
"Ich war auch mein Arzt weil ich drauf bestanden habe das die das mal kontrollieren aber da hieß es ich würde mir das einbilden.. Nach einer kurzen Kontrolle hieß es auch ich währe vollkommen gesund"

Wo bitte ist ein Mensch gesund, wenn er sich schlecht fühlt?! Diese verdammten inkompetenten Ärzte haben auch mir das selbe erzählt.

Folgendes: Es könnte sein, dass du eventuell eine leichte, oder andere Form
von Cardiophobie hast, in welcher es in erster Linie um die Angst vor dem plötzlichen Herzstillstand geht, aber in deinem Fall nur um die harmloseren Symptome wie das Einbilden der Herzrhythmusstörung, weil du viel zu sehr auf den Rhytmus deines Herzens achtest.

Ein ganz wichtiger Punkt: Vergleichen wir das mit dem Beispiel der Nacht, wenn du im dunkeln zu sehr auf dunklere Stellen im Zimmer achtest formen sich gruselige Gestalten und man kann leicht denken, dass da jemand steht.

Mein Lösungsvorschlag:

- Überprüfe nur zwischendurch (nur 10 - 15 Sekunen lang) deinen Herzschlagrhytmus, ob es gleichmäßig klopft.

- Achte dringend darauf, dieses Prüfungen ohne Angst zu beschreiten.
Das verringert die Chance, dass du dir was einbildest.
Geh immer vom guten aus (ganz wichtig)!!! 

- Wenn es jedesmal 10 - 15 Sekunden lang gleichmäßig klopft ist alles gut!

- Mach diese Überprüfung nicht eine Millionen mal am Tag, sondern wirklich nur zwischendurch, falls du angst bekommst leg deine Hand auf dein Herz und beruhige es und dann hör ganz geschmeidig wieder auf daran zu denken.

Falls nichts davon klappt wechsel den Arzt, aber versuche erst herauszufinden ob nicht doch deine Psysche nur lust hat gerade Spielchen zu spielen.

Viel Glück und falls du noch fragen hast, bin ich hier noch länger online :)

Mit freundlichen Grüßen
Haso Blockrap

Kommentar von Arabj123 ,

Wow das nenne ich mal eine hilfreiche und beruhigende Antwort ! Viel dank du hast mir echt weiter geholfen :) ja in manchen Situationen kommt das einfach wenn ich nicht dran denke dann erschreck ich mich halt schnell weil das echt ein eckelhaftes Gefühl ist 😫 aber ich verfolge mal deinen Rat !!

Lieben dank :-)

Kommentar von HasoBlockrap ,

Freut mich wirklich sehr, dass es dir geholfen hat :)
Ja, ist mir leider auch sehr oft passiert, also das mit dem Erschrecken, aber ich hab gelernt, dass die Seele stärker ist als die Psyche :)
Im Grunde ist nur eines wichtig: Wenn wir vom schlechten ausgehen, wird die Illusion zur Realität, denn denkst du es geht dir schlecht, dann wird es dir auch so ergehen. 
Hilf deinem Körper sich gut zu fühlen, alleine schafft er es nicht.

Folgendes hat mir zu jener Zeit sehr geholfen: 
Als ich dachte mit meinem Herz stimmt irgendwas nicht, hab ich mir sofort vor Augen gehalten, dass mein Herz seinen Job bis heute gut gemacht hat und, dass wenn ich weiter so denke, dass mit meinem Herzen was nicht stimmt es wegen mir eines Tages wirklich keine lust mehr haben wird gut zu funktionieren.
Also hab ich alles daran gesetzt den Gedanken an Herzfehler komplett zu ignorieren und mein Herz nach zwischen durch und immer wenigeren Prüfungen seinen Job machen lassen. 
(Ich hab wieder angefangen meinem Herzen zu vertrauen.)
Das war der Schlüssel zu meinem Sieg, ich hoffe, dass auch das dir weiterhilft mein Freund :D

Gibt nicht auf <3 Kämpfe! Bis du siegst! Mit deinem Herzen Hand in Hand und alles wird eines Tages inshallah gut. :) 

Antwort
von Qochata, 14

das sind harmlose aussetzer, die jeder hat. dir kommen sie nur gefährlich vor, deshalb spürst du sie auch heftiger. null problem

Kommentar von Arabj123 ,

Gut danke :) also kam 2 mal vor das ich deswegen Weg geklappt bin deswegen dachte ich das die Ärzte da vielleicht nicht so gründlich geguckt hätten aber gut danke :)

Antwort
von Midgarden, 14

Das "Problem" haben etwa 1 Mio Bundesbürger und alle leben noch

Kommentar von Arabj123 ,

Krass wusste ich garnicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten