Herzstolpern nach Alkohol beim Spazieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nunja du beanspruchst deinen Körper damit ja schon ganz schön. Wenn du die Extrasystolen schon kennst dann wirst du bestätigen können, dass diese auch gern mal bei Stress oder hoher sportlicher Belastung auftreten. Nichts anderes ist der Alkoholkonsum für deinen Körper. Er braucht länger als eine Nacht um einen hohen Alkoholspiegel abzubauen.

Wenn dann der Kaffee noch den Blutdruck steigert wird es für den Körper noch anstrengender. Nun muss er gegen den hohen Druck weiter den Alkohol abbauen, das ist als würde man bei einem Fließbandarbeiter der eh schon ein erhöhtes Arbeitsaufkommen hat auch noch das Band schneller stellen. Na klar macht der dann Fehler.

Das geht deinem Herz nicht anders. Vielleicht solltest du also deinen Alkoholkonsum überdenken? Oder zumindest den Kaffee am Morgen durch ein großes Glas Wasser ersetzen, das hilft dem Körper beim Regenerieren und wach wirst du sicherlich auch durch die Bewegung beim spazieren gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeiherJagd
20.11.2016, 16:37

ja klar bei stress und belastung treten die bei mir auch manchmal auf bei dir also ebenfalls?

und naja ich trink nur am wochenende mittlerweile nurnoch freitags aber dafür dann gern mal etwas mehr habs aber schon reduziert :D

0

Alkohol ist recht schädlich (Stress ebenfalls). Aber den Alkohol weglassen ist einfacher. Mir fällt auf das aeltere Menschen nach Alkoholgenuss anfangen umzukippen (auch Kleinstmengen). Wenn du nicht so resistent bist, gehts bei dir ev schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung