Frage von GustavHund, 36

Herzstolpern beim Spazieren?

Hallo. Ich (24) habe bemerkt dass ich insbesondere wenn ich müde bin und zu jenen Zeiten unter Stress und Depressionen leide vermehrt Herzstolpern beim Spazieren gehen bemerke. Und das vor allem dann während ich einatme ! Ich bin zudem Hypochonder und achte ohnehin sehr stark auf meinen Körper und auch auf mein Herz. Was meinen sie könnte das sein und denken sie es ist was schlimmes?

Antwort
von SchnappMaus, 23

Da kann ich Sie evtl. etwas beruhigen.

Ich habe genau das selbe Problem und befinde mich seither in Kardiologischer Behandlung (alle 6 Monate wird ein Langzeit-EKG durchgeführt außerdem wurden zusätzlich Belastungs-EKG und Herz-Echo durchgeführt).

Mit meinem Herz ist alles in bester Ordnung und das Stolpern tritt nur ganz selten auf und verschwindet dann auch genauso schnell wieder (vermutlich tritt das bei mir stressbedingt auf).

Sie sollten sich, wenn es vorfällt, einfach schnellstmöglich hinlegen, einen Schluck Wasser trinken und warten bis Sie sich besser fühlen.

Zusätzlich würde ich aber zur Sicherheit trotzdem einen Termin beim Kardiologen machen und alles durchchecken lassen.

Kommentar von GustavHund ,

kommt es bei ihnen denn auch beim spazieren vor? bei mir war jetzt lange nix aber seit ich depressionen und stress habe und dazu noch schlafmangel kommt das verstärkt vor allem beim einatmen

Kommentar von SchnappMaus ,

Bei mir ist es bisher 3 Mal passiert und zwar 2 x als ich mit meinem Hund draußen war (da bin ich meist im Stress damit ich rechtzeitig zur Arbeit komme, laufe jedoch eher gemütlich) und einmal nach schnellem Walken. Bei mir ist es dann so, als wenn ich gleich umkippen würde und es fühlt sich an als hätte ich einen sehr schnellen Puls (leider konnte ich bisher nie sofort den Puls messen)

Antwort
von WasWarumWieso, 24

geh zum doc... ferndiagnosen helfen dir nicht... EKG machen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community