Frage von dennisschopf, 89

herzstolpern ab und zu?

hallo,

kurze frage. ich hatte eben glaube ich herzstolpern gehabt. ich musste einmal kurz husten und dann war es komischerweise wieder weg. dann nach ca. 30sekunden war es kurz wieder da und ich musste husten und dann war es wieder weg. dann hab ich mich kurz hingelegt und nun gehts eigentlich wieder. ist das normal dass man bei herzstolpern kurz husten muss damit es aufhört?? woran kann das liegen? hab ich mich vielleicht falsch hingesetzt? sowas habe ich öfters in letzter zeit. beim Kardiologen wurde aber nix festgestellt beim ultraschall. natürlich habe ich angst dass irgendwas passiert wenn ich herzstolpern habe. ich weiss nicht mal ob das herzstolpern war weil ich es nicht richtig beschreiben kann. hatte einfach ein gefühl zu husten und dann war es weg. hat sich aber vom herz aus gefühlt. konnte ich am puls fühlen dass er kurz ausser takt geraten ist... sollte ich damit zum arzt gehen oder nicht?

kann mir da einer genauer erklären wie das kommt??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hardty, 53

Hallo dennisschopf,

das ist eine kurzzeitige Herzrhythmusstörung, ausgelöst durch ein Fehlverhalten des Sinusknotens am Herzen, welcher keinen Befehl in Form eines Impulses an den Herzmuskel gegeben hat.  Das kommt schon mal vor, ist auch nicht schlimm, wenn es nicht dauernd auftritt. Beim Kardiologen warst Du ja schon. Die Angelegenheit solltest Du über den Hausarzt einfach beobachten lassen, welcher bei Verschlechterung einfach eingreifen kann.

Diese kurzen Aussetzer sind nichts seltenes und auch noch nicht schlimm, um hier sofort Notmaßnahmen zu ergreifen.

Ich hoffe Dich ein wenig beruhigt zu haben und wünsche Dir alles Gute  hardty

Kommentar von dennisschopf ,

okey danke für die antwort. mein arzt meinte ich habe durchblutungsstörungen. kann es damit zusammen hängen? weil mir manchmal einfach total kalt wird und meine hände und füße blass werden dann.. dann gehe ich duschen ich bekomme wieder farbe... gibt es irgendeine therapie gegen Durchblutungsstörungen? alle werte waren beim arzt und der blutentnahme in ordnung. 

ZomyNozomy
hat geschrieben eine Mikronährstofftherapie. sollte ich das nich vorher mit dem arzt abklären?

Kommentar von hardty ,

Ja wie alt bist Du eigentlich, um einiges im voraus auszuschließen.

Aber gegen Durchblutungsstörung kann ASS gegeben werden, also das ist im Volksmund Aspirin. Das hat auch die Nebenwirkung zur Blutverdünnung, eine am Tag ist zur Selbstmedikation schon recht gut. Nimmst Du aber noch andere Medikamente, so solltest Du das mit dem Arzt absprechen.

Nahrungsergänzung ist normalerweise bei guter ausreichender Ernährung nicht notwendig, und bei Ergänzungstabletten bitte auch den Arzt befragen.

Kleiner Tipp: Ausreichend Flüssigkeit zu Dir nehmen, so bis drei Liter am Tag, gleichmäßig verteilt ist auch sehr wichtig!! Eventuell eine gute Menge davon Mineralwasser.

hardty

Kommentar von dennisschopf ,

okey, danke, ich bin 25. ich werde mal gucken wie ich das lösen werde... werde wohl zum arzt gehen und das ganze mal schildern was passiert ist. also wie du sagst ist es nix schlimmes weil ich dann immer voll panik schiebe weil das herz ausm rythmus kommt und irgendwie komisch sich anfühlt. am besten nicht in panik geraten bei sowas. ich wurde dannach halt auch wieder blass an den füßen und händen. bin dann duschen gegangen und hab wieder farbe bekommen.

Antwort
von ZomyNozomy, 58

Ich würde sonst viel Obst und Gemüse zu mir nehmen, und sehr viel trinken.

Wenn du rauchst, oder trinkst, davon ablassen, und dein Stress sinken.

Nur, wenn es wirklich der Fall ist.

(Mache eine Mikronährstofftherapie, verwende Mikronährstoffkonzentrat, das auch Omega-3-Fettsäuren, Coenzym Q10 und sekundäre Pflanzenstoffe erhält. Es ist besser, wenn man es als Saftform verwendet.)

Kommentar von dennisschopf ,

okey, sollte ich das nicht vorher mit dem arzt absprechen? ich hab auch durchblutungsstörungen meinte mein arzt aber alle werte waren soweit in ordnung beim bluttest.

Kommentar von ZomyNozomy ,

Die Mikronährstofftherapie würde ich mit dem Arzt besprechen. 

Kommentar von dennisschopf ,

okey mach ich, danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community