Frage von Spaceunicorn2, 50

Herzschlag...ääähm?

Also am Bauch läuft ja eine Ader lang, an der man einen Herzschlag spüren kann wenn man ruhig liegt...wenn ich meine Hand dort rauf lege und auch auf mein Herz habe ich das Gefühl, dass es nicht gleichzeitig ist...kann mir jemand sagen woran das liegt? Es kann kein Herzschlag eines Babys sein da ich noch nie geschlechtsverkehr hatte.

Antwort
von RGN31, 10

Es ist ganz normal, dass dein Herzschlag an deiner Bauch-Aorta etwas verzögert spürbar ist als an deinem Herzen selber. Diese kleine Verzögerung sollte allerdings nicht von großer Bedeutung sein.

Es ist auch so, dass der Herzschlag an den Carotiden (Halsschlagadern) verzögert spürbar ist, obwohl sie unmittelbar vom Herzen, am Aortenbogen abzweigen.

Keine Sorge, du gehörst du der Sorte Mensch, die man als "normal" bezeichnet.

Liebe Grüße.

Antwort
von Rosebud103, 22

Weil das Blut in deinem Bauch später ist als in deinem Herzen. Deswegen ist das nicht gleichzeitig. Der Weg ist einfach länger. Herz schlägt -  Blut fließt - dann kommt es anderswo im Körper an und pocht dort gegen die Wand der Adern.

Verstanden?


Kommentar von Nonmon ,

Nee. Das stimmt auch nicht so.

Antwort
von Osoblanco, 15

Das Herz pumpt Blut durch den kompletten Körper. Es geht also im Herzen los und dann beginnt der Weg durch den Körper, unten am Fuss wirst du dementsprechend noch "später" denselben "Blutpump" spüren.

Klar?

Antwort
von zertos02, 22

die Schwingungen müssen doch erstmal durch die Ader gehen ....das ist so wie beim Computerspielen du hast auch eine Reaktionszeit bzw. Millisekunden auf den Bildschirm dass dauert ein wenig ist nichts schlimmen 

Antwort
von Nonmon, 13

Der Herzschlag an der Bauchschlagader ist genau wie am Herzen. Jedenfalls ist da eine Verzögerung nicht spürbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten