Frage von Maxxam2015, 192

Herzrhytmusstörung (Arrhythmien) durch schlagartiges absetzen von Blutdrucktabletten?

Ich habe in den letzten Tagen etwas die Tabletteneinnahme von meinem Blutdrucktabletten vernachlässigt. Hatte letztes Jahr eine Herzbeutelentzündung (Perikarditis) und dadurch eine verminderte Herzleistung.

Habe seit 2 Tagen inzwischen regelmäßig Herzrasen und auch Herzryhtmusstörungen. Frage mich jetzt ob es daran liegt und ob ich diese mit dem regelmäßigen einnehmen in den Griff bekomme. Habe zudem etwas Stress gerade.

Mein Kardiologe ist erst im neuen Jahr wieder da und zu einem anderen möchte ich nicht unbedingt.

Antwort
von Thaliasp, 139

Blutdrucktabletten einfach absetzen ist ganz schlecht. Ein Bekannter hat das mal gemacht und sein Blutdruck ist in die Höhe geschnellt. Er musste dann zum Arzt. Nimm die Tabletten jetzt aber regelmässig und wenn die Probleme nicht weg gehen musst du eben zum Notdienst gehen. Noch etwas, wenn die Nebenwirkungen wie etwa Müdigkeit unangenehm sind musst du das zwingend mit deinem Arzt besprechen nicht einfach die Tabletten absetzen weil du die Müdigkeit nicht gebrauchen kannst. Beim schlagartigen Absetzen können die Nebenwirkungen noch massiv unangenehmer werden.

Kommentar von Maxxam2015 ,

Der Blutdruck ist z.Zt. eigentlich noch eher zu niedrig (liegt bei etwa 100/65). 

Mich nervt es die Tabletten täglich zu schlucken und bin dadurch etwas leichtsinnig geworden. 

Kommentar von Thaliasp ,

Das begreife ich, aber mit BD Tabletten muss man konsequent sein. Ich habe selber auch keine Lust immer Tabletten zu schlucken. Wenn ich aber mal in die Lage komme dass ich eine Dauermedikation brauche, dann Augen zu und durch. Wenn du jetzt die Tabletten regelmäßig nimmst beobachte dich einfach und sollten unbekannte Beschwerden auftreten oder der BD dauerhaft so tief bleiben dass es auch Beschwerden macht musst du Rücksprache mit dem Arzt nehmen. Alles Gute.

Antwort
von nixawissa, 113

Zum Absetzen von Medikamenten sollte man immer raus schleichen weil sich der Organismus daran gewöhnt hatte! Stress haben wir alle, kann aber auch die Ursache sein, also bitte alles etwas gemütlicher, denn ohne Gesundheit ist alles sch...sse! Frohes Fest!

Kommentar von Maxxam2015 ,

Hab eher vergessen sie zu nehmen und außerdem machen die müde. Konnte das nicht gebrauchen und musste 100% Leistung bringen.  

Dir auch ein frohes Fest

Antwort
von KaeteK, 93

Nimm deine Tabletten regelmäßig und im neuen Jahr machst du einen Termin mit deinem Kardiologen aus. Du spielst mit deiner Gesundheit.

Die Probleme, die du gerade mit deinem Herzen hast, können durchaus von deiner vernachlässigten Medikamenteneinnahme kommen, was wir aber hier sicher nicht beurteilen können.

Sollte es schlimmer werden, dann lass dich im Krankenhaus untersuchen.

lg

Antwort
von anjanni, 79

Bei so ernsten Problemen würde ich nicht bis ins neue Jahr warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community