Frage von amelllllla, 78

Herzrasen, Übelkeit, Schwindelgefühl, Atemnot?

Ich bekomme in letzter Zeit sehr oft Herzrasen, Übelkeit und Schwindelgefühle. Ich weiß garnicht was das zu bedeuten hat. Zuletzt war es heute früh und grade eben, da hatte ich das gefühl umzukippen. Da ich 13 bin, denke ich dass das nicht normal ist. Ist das ein Grund zum Arzt zu gehen, und was kann er tun? Ich rauche nicht, trinke nicht und ehrnähre mich größtenteils gesund. Was kann ich tun...?

Antwort
von arminho1, 39

Das kann auch vom Magen kommen oder auch verschiedene andere Ursachen haben. Das muss nichts Schlimmes sein, aber ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen. Er kann z.B. wenn es am Magen liegt durch Tasten etc. eine genaue Diagnose stellen.

Kommentar von amelllllla ,

mache ich, danke :)

Antwort
von steinbocks, 50

Klingt nach panikatakken. Hast du viel Stress oder Ängste oder sorgen? Aber geh auf jeden Fall zum Arzt dann weißt du ganz sicher was es ist.

Kommentar von amelllllla ,

okay danke 👍

Antwort
von KleinesWolfi, 36

Das könnte sehr vieles sein, Probleme mit Kreislauf, Unterzuckerung...

Da kann dir nur ein Arzt mit Sicherheit sagen, was nicht stimmt...

Antwort
von kshlko, 40

kann sehr viele ursachen haben! geh zum arzt.

hoffentlich ist es nicht all' zu schlimm, gute besserung, maus :)

Kommentar von amelllllla ,

mach ich, danke 😘

Kommentar von amelllllla ,

<3

Antwort
von amelllllla, 27

Zu welchem Arzt sollte ich gehen? Also Kinderarzt ...?

Kommentar von arminho1 ,

Zu einem Allgemeinmediziner. Am besten zusammen mit deinen Eltern...

Antwort
von eggenberg1, 14

hast du bereits  deine regel  regelmäßig?? in deinem alter kann das  mal ein zeichen  für eine  nicht richtig  funktionierenden schilddrüse  sein .oder hast  du mal wieder zu lange in der sonne gelegen -ungeschützt .?

da  du auch schwierigkeiten hast mit  deinem nachtschlaf,  solltest du  bitte  mal bei deinem kinderarzt  nachfragen , was es sein könnte .sprich ihn bitte  genau  auf dieses thema an -schlaf bzw. nicht schlafen können .

kann mit hormonen zusammen hängen muß abe r nicht

Kommentar von amelllllla ,

mach ich vielen dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community