Frage von lovelaughpeace, 19

Herzrasen aufeinschlag ohne Grund?

Ich hab seit Anfang 5te klasse das erste mal herzrasen bekommen wo ich mich gebückt habe um mein trinken zu holen. Ich bin jetzt 17 Jahre alt war schon oft bei einem Arzt aber mit meinem Herz ist nichts es ist gesund. Jetzt gehe ich morgen für paar Tage ins Krankenhaus, weil die paar Untersuchungen machen wollen und schauen wollen warum ich das ab und zu habe. Ich habe auch auf der linken Seite Probleme mit meinem Schulterblatt, es arbeitet nicht so wie es arbeiten sollte. Die Ärzte meinen vielleicht könnte es auch daran liegen. Ich hab mindestens 2 mal im Jahr oder höchstens 3 mal herzrasen. Ich hab auch mal herzrasen bekommen wo ich nur die Heizung angemacht habe oder mir die Schuhe anziehen wollte. Also eigentlich Sachen wo man normalerweise nicht gleich herzrasen kriegen brauch, weil es nichts anstrengendes ist. Aber ich glaube es liegt wahrscheinlich wirklich an meinen Schulterblatt oder halt an einem bestimmten Nerv der einfach stört manchmal. Ich wollte fragen ob das jemand kennt und vielleicht Erfahrungen hat und Tipps hat oder sowas in der Art :)
Achja und das herzrasen steigt nicht einfach so hoch sonder kommt aufeinschlag ich hoffe ihr versteht mich und mein Puls wird von normal dann auf fast 200 in einer Minute.

Antwort
von Niklas041996, 19

Das habe ich gerade mit 16 oft gehabt und ist heute immernoch da. Jugendliche haben das schon mal und auch die Körperhaltung kann dafür verantwortlich sein. Aber ein EKG mal zu machen ist sinnvoll 

Kommentar von lovelaughpeace ,

Hab ich alles schon gemacht es ist nichts

Kommentar von Niklas041996 ,

Wenn da nicht so "extraauschläge" sind dann ist das nicht gefährlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten