Frage von Thedana, 53

Sind das Herzprobleme oder ist es eine Verspannung?

Ich brauche unbedingt einen Rat, ich habe so ein paar mal am Tag leichte schmerzen im Schulterblatt Bereich, die gehen aber sofort wieder weg.

Da ich seit einigeren Monaten Kreislauf Probleme habe ubd muskelzucken mit einem komisch starken Herzschlag (die aerzte sagen alles ist OK) wollte ich um fragen ob sich da ein Schlaganfall ankündigt oder ne Verspannung? Bin 20 Jahre männlich und habe viel gesessen, mache jetz aber Sport.

Kann man überhaupt einen "Ansatz" vom Schlaganfall haben?

Antwort
von Schokolinda, 14

wenn dein Herzschlag komisch ist, dann vermutlich darum, weil du nicht weißt, wie ein herz zu schlagen hat. viele denken, es müßte so zuverlässig wie eine Uhr gehen. dagegen sind gewisse Unregelmäßigkeiten normal, so lange sie im rahmen bleiben. die Ärzte haben dir nun gesagt, dass mit deinem herzen alles in Ordnung ist-also ist das, was dir auffällt, als normal anzusehen und im medizinischen sinn unauffällig.

einen Schlaganfall merkst du außerdem nicht im Schulterblatt.

Antwort
von Hooks, 30

Nein, das scheint mir eher Magnesiummangel zu sein. Typisch sind Veränderungen am Herzschlag, alle Muskeln kommen nicht richtig zur Ruhe, zur Entspannung.

Zucken ist ganz typisch. Aber es wird auch bei Vitamin

-B- Mangel beschrieben,  nimm den Komplex dazu, z.B. von ratiopharm, Infos gibts bei medizinfuchs.de.

Kreislaufprobleme (mit der Orthostase) lassen auf Vitamin D Mangel schließen. Laß den Pegel messen oder nimm Lebertran, 2 EL morgens gekühlt zum Frühstück.

Kommentar von Thedana ,

Ich nehme bereits extra Magnesium jeden Tag, daran wirds nicht liegen, und Blutwerte sind auch alle perfekt, werde mich,trzdm mal mit Vitamin d auseinander setzen, danke.

Kommentar von Hooks ,

Dann mußt Du die Dosis an Mg erhöhen, ich habe mal über den Tag verteilt 7 Tabletten à 375 mg nehmen müssen, bis die Symptome verschwanden. Wieviel nimmst Du?

Oder Du mußt die Zusammensetzung ändern. Manche schwören auf Mg in organischer Verbindung, manche auf MgCl, ich hatte immer MgO, aus Kostengründen nun MgSO4, geht wunderbar.

Bei manchen helfen aber manche Verbindunge scheints nicht.

B-Komplex wird im Blutbild nicht gemessen, das geht auch nicht, da er ernährungsbedingt sich laufend ändert. B12 ist das einzige, was man mißt. Wenn Du Zucker, Mehl, Kaffee oder Tee zu Dir nimmst, fehlt wahrscheinlich B1.

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=mfn1morvvfn9alsnjhn83t11j6&...

Schau hier, vielelicht trifft noch etwas auf Dich zu.

Antwort
von rappeldikatz, 28

Ich verstehe deine Sorge u kann das gut nachvollziehen! Zunächst ist es absolut richtig gewesen das beim Arzt abzuchecken. Wenn der meint du brauchst dich bezüglich Herz etc erstmal nicht zu sorgen, dann beruhige dich und beobachte es aber weiterhin. Über Pulskontrolle kannst du zumindest selbst ein wenig abhelfen. Schau einfach ob er regelmäßig ist oder ob du vorallem nach Belastung unregelmäßige Schläge u größere Pausen hast. Aber mein erster Gedanke war, dass du durch den vermehrten Sport evtl kleine Beschwerden entwickelt hast. Dein Körper muss sich erstmal darauf einstellen neue Bewegungsmuster verinnerlichen u deine Muskulatur u deine Haltung passen sich nun an u das kann schon zu solchen Verspannungen u manchmal auch zu 'Schmerzen' führen. Ich denke es ist sehr wichtig, dass du eine saubere Bewegungsausführung hast, damit sich weder Fehlhaltungen noch schädliche Bewegungsmuster einschleichen die dauerhaft zu Schmerzen führen. Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen !!

LG rappeldikatz

Kommentar von Thedana ,

Puls und Blutdruck macht keine Probleme, mache ja seit 3 Monaten immer jeden Tag 1ne Stunde aufm crosstrainer aufm 160er puls, aber iwie wird nichts besser: /

Kommentar von rappeldikatz ,

Dann könnte es doch das sein, was Hooks schon meinte... Lass doch ein großes Blutbild machen vielleicht hast du einen Mangel an iwas entwickelt... Trotzallem würd ich schon auch mal deine Haltung beim sporteln beurteilen lassen Fehlhaltungen machen die unterschiedlichsten Beschwerden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community