Frage von vinnovinnovinno, 46

Herzprobleme, Herzgesundheit verbessern (hoher Puls mit 16)?

Hey, Ich hab vor nem halben Jahr angefangen zu laufen, da ich einen Ruhepuls von etwa 90 hatte. Nun hat sich aber überhaupt nichts gebessert. Eher wurde ein Druckgefühl (Kopf, Augen, Hals etc.) stärker. Ein EKG würde gemacht. Heraus kam, dass mein Puls stark bei der Atmung schwankt sonst aber nichts. Einen Kardiologen habe ich nicht besucht. Ich weiß nicht, ob ich zu schwach trainiere. Beim Laufen habe ich meistens einen Puls von um die 120. Sollte ich wegen dem hohen Ruhepuls und Druckgefühl (Seit mehreren Monaten) mal zum Kardiologen oder nochmal zum Hausarzt? Oder braucht es länger als ein halbes Jahr, bis wirklich Änderungen merkbar sind?

Antwort
von PplusW, 22

Ich dachte schon ich wäre der einzige... Habe ganz genau die selben Probleme, laufe allerdings nicht, mache aber Ausdauertraining. Ich weiß ganz genau welchen Druck du meinst... Dachte immer ich sei bescheuert und das wäre Einbildung... Aber lassen wir das mal so stehen, am besten ist du gehst damit mal zum Arzt.

Antwort
von rtujs, 15

Hast du viel Stress ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten