Herzmuskel Entzündung -8wochen geschont, was darf ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Freundin hatte vor 1 Jahr das selbe (dauerte 6-8 Wochen bist zur ausheilung).

Behandlung war Ultraschall beim Kardiologen, Entzündungshemmer und Schonung.

Ich würde wenn ich von Krankenhaus abgewimmelt werde (die sind leider alle übervoll deswegen arbeite ich selber nicht mehr in der Pflege das ist oft nicht Menschlich) mit einen Internisten oder Kardiologen suchen notfalls auch ein Privatarzt, den Spaßen sollte man damit nicht, der Herzmuskel regeneriert sich sehr schlecht was kaputt ist bleibt dann meist so. Meine Freundin hat einen kleinen vernarbten Bereich dadurch bekommen der wohl nicht mehr Weg geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol sollte nie ok sein bei einer schweren Krankheit mit starken Medikamenten, ist dein Arzt auf Drogen?? Rauchen Würde ich bei einer Myokarditis auch vermeiden.

Würde nocheinmal einen Ultraschall machen lassen, und langsam wieder die Bewegung steigern.

Nur schonen macht auf dauert dann noch mehr probleme, der Herzmuskel baut ab und wird schlapper.


Mein Tipp einen anderen Internisten suchen und nochmals abklären lassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CloudeNagisa
13.07.2016, 15:12

Rauchen sowie nicht. :/ Medikamente bekommt man ja nicht, es soll selbst ausheilen. :/ deswegen bin ich ja so ratlos,  wo ist die Grenze??? 

0

Hi ClaudeNagisa,,eine Herzmuskelentzündung kann vital,bakteriell und auch nichtinfektiös sein.Manchmal können auch Gelenkbeschwerden hinzukommen.Es sollte unbedingt eine genaue Anamnese und auch weitere Untersuchungen zB EKG,Labor wie Troponin,CK/CK-MB Bestimmung,eine Ultraschalluntersuchung und eventuell ein Magnetresonanz.Ohne genauere Untersuchung ist eine Therapie schwierig und ebenso eine Prognose.Im Fall einer Virusmyocarditis heilen die Mehrzahl der Fälle spontan aus.Leider gibt es auch chronische Verläufe.Am besten einen Kardiologen konsultieren.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung