Frage von h0eg74, 33

Herzkrankheit Folgen?

Hallo,

Meine 13-jährige Nichte hat sehr oft ein Gefühl, als würde ihr Herz eingequetscht werden. Laut ihrer Erklärung drückt von der Seite so, dass sich das Herz zerdrückt fühlt.

Wir waren auch schon im Krankenhaus. Sie mussten eine EKG machen, jedoch haben sie nichts gefunden.

Vor 2 Wochen kam der Schularzt zur Untersuchung, und meinte, dass ihr Herz zu leise schlägt.

Wir haben uns einen Termin geholt, aber ich möchte trotzdem wissen, welche Folgen es geben könnte. Übrigens, der Schularzt meinte, dass es ein Systolikum sei.

Vielen Dank im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Knuffihatangst, 29

Ich würde das mal beim Facharzt untersuchen lassen. Der kennt sich damit am besten aus. Welche Folgen es geben könnte weiß ich nicht, aber ich würde erstmal empfehlen größere Anstrengungen zu vermeiden.
Alles gute für deine Nichte

Antwort
von aribaole, 33

Sie soll mal zum Kinderkardiologen gehen.
Der Kinderarzt MUSS die Überweisung geben.

Antwort
von Dickerchen123, 16

Hei

ja, ein Kinderkardiologe ist da der beste Ansprechpartner. Mehr an Möglichkeiten zu untersuchen, z. B. Ultraschall.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten