Frage von Nadiinox, 56

Herzklopfen/Herzrasen/Herzstolpen/Schmerzen und Druck in Brustgegend am Abend?

Hallo, Ich bin Nadine bin 19 Jahre alt und mich plagt schon seit 2-3 Monaten das Problem mit meinem Herzen, sobald ich ins Bett gehe und versuche zu schlafen geht das mit meinem Herzen los. Es fängt an zu rasen und ich spüre jeden Schlag und dann fällt mal ab und zu ein Schlag aus, dann gehen meine Panikattacken los, ich verspüre Druck in der Herzgegend es fängt an zu brennen. Ich werde wahnsinnig denn ich kann auch nicht einfach so einschlafen bzw. ich kann erst dann schlafen wenn ich wirklich richtig müde bin. Ich würde auch eigentlich gerne zum Arzt deswegen aber da ist wiederrum das Problem das ich panische Angst vor dem Arzt habe oder besser gesagt davor das es was schlimmes sein könnte... Zu meiner Person: Ich bin ein wenig übergewichtig aber bewegen tu ich mich eigentlich regelmäßig, ich rauche nicht und trinke auch keinen Kaffee. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :(

Antwort
von Gazi200, 30

Das tut mir Leid, aber hier kann warscheinlich niemand dir richtig helefen, du solltest wirklich einen Termin beim Arzt machen und dir eine Überweisung beim Kardiologen geben lassen, dann bekommst du eine Messer mit nach Hause und dieser wird dann alles aufzeichen.

So kann wenigstens ausgeschlossen oder bestätigt werden oc es sich um ein Prtoblem mit dem Herzen handelt, vielleicht ist es ja nurr ein erhöter Blutdruck, damit macht man kienen Spaß, geh zu Arzt und hab keine Angst, erkläre Ihm oder Ihr, dass du dir sorgen machst und Angst hast, der oder die versteht das und wird dir bei möglichen Problem helfen.

Es kann ja auch einfach sein, dass du abends immens nervös bist und das wars dann auch schon. Aber jetzt nicht zu lange warten, so etwas sollte immer überprüft werden.


Antwort
von XL3yed, 36

Auf jeden Fall, das einzige wovor du Angst haben musst, ist ohne Untersuchung mit einem eventuellen Herzfehler (keine Panik, kann auch harmlos sein) weiterzuleben.
Ungewissheit kann zwar schützen, aber auch gefährlich sein.

Kommentar von XL3yed ,

*zum Arzt gehen

Antwort
von DarcVader, 23

hast du psychische Probleme stress in letzte zeit ?

Kommentar von Nadiinox ,

Ja also ich bin schon beim Psychologen in Behandlung aber eher wegen Depressionen und Probleme mit meiner Familie. Und Stress, eigentlich nicht so.

Kommentar von DarcVader ,

ich kann mir vorstellen das dein problem rein psychischer Ursache ist 

Kommentar von Nadiinox ,

Tagsüber habe ich die Probleme auch kein Stück, das ist wirklich komisch. :/

Kommentar von DarcVader ,

nicht unbedingt, ist oefter so das man das am meisten spuert wenn man zur ruhe kommt. ich kenne faelle die haben durch den hohen puls Atemnot, fast keine Luft mehr bekommen (psychisch)

klaer die Ursache ab, garantieren kann dir hier niemand was

Kommentar von Nadiinox ,

Ja ich werde morgen mal zum Arzt gehen.

Antwort
von Arlon, 30

Das ist Herzangst. Damit geht man zu einem Psychologen.

Antwort
von DarcVader, 25

klingt nach Dyspnoe , belastungsdyspnoe

aber geh zum Arzt niemand kann dir hier helfe 

Antwort
von Raabtt, 21

Hey liebes ..

Ģeh lieber mal zum Arzt. ..

Ist vllt . Besser 

Machst du sport ? Trinkst du energy drinks ?

Medikamente  ?

Es kann seehr viele Ursachen  haben. 

Mit dem Herzen ist nicht zu spaßen.

Geh am besten zum kardiologe ..

Hausarzt. ..

Kommentar von Nadiinox ,

Ja ich reite, und nein sowas trinke ich echt ganz selten.

Kommentar von Raabtt ,

Okkee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten