Frage von bastifcb, 174

Herzklopfen und komisches Gefühl im linken Brustbereich - habt Ihr Ratschläge für mich?

Guten Morgen, mir ist gestern folgendes passiert. Ich habe vor dem schlafen gehen noch ein paar Sit Ups usw. gemacht und als ich danach flach am Boden gelegen bin, hat mein Herz ganz kurz gerast, vielleicht 2 Sekunden aber in der Zeit bestimmt 6-7 Schläge (Kann aber nicht mal zuordnen, ob das wirklich Herzrasen war, oder irgend eine Muskelzuckung o.Ä.). Danach war ich dann vor dem Einschlafen natürlich ängstlich und mir war unwohl. Hatte im linken Brustbereich danach auch noch 2-3 mal so ein kurzes, ganz seltsames Gefühl, wie wenn das Herz einen Hüpfer macht. Wenn ich gleich im Anschluss meinen Puls gefühlt habe, war alles normal. Heute morgen ist mir dann nur aufgefallen, dass wenn ich z.B. aufstehe, oder mich im Bett aufsetze, das Herz gleich etwas schneller und kräftig schlägt, und dann ist es wieder normal. Sowas habe ich in letzter Zeit öfter. War auch schon 2 mal beim Kardiologen mit Ultraschall, EKG und einmal 24-STD EKG und jedes mal war es ohne Befund. Habe aber dennoch Angst, dass etwas übersehen wurde, vor allem weil kein Belastungs Ekg gemacht wurde. Bin 24, 185 groß, 95 KG. Habe zurzeit gernerell immer Bedenken um mein Herz, will das jetzt aber los werden und auch wieder anfangen richtig sport zu machen. Danke schon mal für eure Ratschläge. Ich will keine Angst mehr haben und vor allem wieder normal Leben können.

Antwort
von skyberlin, 100

vielleicht herzrythmus-störunen, stress bedingt oder organische ursachen, lass es medizinisch klären, bist ja hoffentlich versichert. gkv muss die diagnostik zahlen. lg, skyberlin

Antwort
von LonelyBrain, 127

Schreit alles eher nach einer Überreaktion. Du machst dich verrückt - kein Wunder das dein Herz dann mal schneller schlägt.

Kommentar von bastifcb ,

Aber wie kommt denn sowas?
ich meine klar hab ich mir beim sport wieder gedacht "hoffentlich ist jetzt nix" und als ich dann eigentlich damit fertig war kommt sowas plötzlich.....

Kommentar von LonelyBrain ,

Ist ein psychisches Problem. Organisch ist ja alles top.

Kommentar von bastifcb ,

Ja das hoffe ich wirklich. Nur irgendwie ist immer dieser Gedanke da, dass ja doch was sein könnte

Kommentar von LonelyBrain ,

Nur irgendwie ist immer dieser Gedanke da, dass ja doch was sein könnte

Da hast dus doch...

Kommentar von bastifcb ,

Danke schon mal für deinen Rat!
nur gibt es was dass ich da machen kann? Ich meine ich weiß ja eigentlich, dass ich mir das vermutlich einrede und versuche auch das einfach zu lassen, nur einfach abstellen geht leider nicht.

Kommentar von LonelyBrain ,

Doch geht man muss nur dran arbeiten.

Kommentar von bastifcb ,

Alles klar...letzte Frage noch und dann lass ich es mit dem Thema bleiben und nerve dich auch ned weiter. Wie kann ich daran arbeiten und was kann ich machen? Wenn ich voll konzentirert bin, dann denke ich nicht daran, aber wenn ich z.B. nur was lese bin ich immer halb beim Herz...

Kommentar von LonelyBrain ,

Mach ne Therapie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community