Herzinfarkt ODER?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es einer wäre, würdest du jetzt keine Fragen mehr stellen, sondern hättest den Notarzt angerufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von INEB5000
16.01.2016, 18:46

also Ist es Einer Oder Nicht

0

Google selber Symptome Herzinfarkt, wenn es einer wäre hättest du sicher keine Kraft mehr hier zu schreiben, du müsstest wirklich auf dem schnellsten Weg ins nächste Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaliasp
16.01.2016, 19:10

Zu deiner Beruhigung würde ich zu einem Notarzt gehen oder in die Notaufnahme des Krankenhauses. Dort kannst du noch heute untersucht werden, gute Besserung

0

Ruf lieber einen Arzt. Ich kenne eine Frau die hatte einen infarkt den sie gar nicht so wahr genommen hat. Es war ein kleiner, aber es war einer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur raten, Rettungsdienst 112 rufen und deine Lage schildern! Türe öffnen, Flurbeleuchtung anschalten. Letztendlich kann nur ein EKG sagen, ob eine ST-Streckenhebung vorliegt, bei einem Infarkt kann man nach mehreren Stunden noch bei Bewusstsein sein, dass du also aktuell noch lebst, hat garnichts zu sagen! Natürlich können es auch Verspannungen sein, aber du solltest wirklich den Notarzt rufen, sicher ist sicher. Manche Menschen rufen sogar wegen Übelkeit den Rettungsdienst, weil Übelkeit eben auch ein Infarkt Symptom ist. Es ist also nicht übertrieben und es besteht eine 100% Notarztindikation! Also nicht auf die leichte Schulter nehmen und anrufen, Leben oder Tod ( im Falle eines Infarktes!). 112, jetzt! Beste Grüße,Adrian13J Und vorallem gute Besserung, ich drück dir die Daumen, dass nichts ist! ABER RUF AN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaliasp
16.01.2016, 19:16

Aber man hat starke Schmerzen und sonst noch eine Reihe Symptome. Mein Nachbar hatte vor längerer Zeit einen Infarkt, er konnte sicher nicht mehr schreiben.

0
Kommentar von Adrian593
16.01.2016, 19:39

Die Symptome variieren stark! Der eine geht mit Bauchschmerzen ins Theater und fällt dann tot um, der andere ringt nach Luft. Dass du noch fähig bist zu schreiben, heisst, wie gesagt, NICHTS! Mir ist es egal, nicht mein Leben.

0

Das kann dir nur ein Arzt sagen. Wenn es schlimm ist, lass dich doch untersuchen. Wenn du nicht allein zu Hause bist, sag jemandem, was du hast und dass ein Krankenwagen gerufen werden soll, wenn du umkippst oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein Infarkt ist es wenn du Ohnmächtig wirst und da du das nicht geworden bist ist er es nicht. Trotzdem solltest du besser einen Arzt um Rat fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smokechiller
16.01.2016, 18:47

Bei einem Infarkt wird man nicht zwangsläufig ohnmächtig

0
Kommentar von Adrian593
16.01.2016, 19:07

Jap!

0