Frage von Patricia2000A, 86

Herzinfarkt 16 oder Einbildung?

Kann man mit 16 einen Herzinfarkt bekommen oder bilde ich mir das Stechen in der linken Brust vielleicht nur ein?

Antwort
von Dahika, 36

Einbilden tust du dir das nicht. Man bildet sich keinen Schmerz ein, den hat man oder nicht.  Aber zu 99,99% sind das Muskelverspannungen. Außerdem sitzt das Herz nicht links, nicht rechts, sondern praktisch in der MItte.

Antwort
von FailOverflow, 36

Es hat nicht nur was mit dem Stechen zu tun

Ein Herzinfarkt tritt für den Betroffenen meist überraschend auf. Leitsymptom ist der Brustschmerz, der überwiegend hinter dem Brustbein lokalisiert ist. Typisch sind plötzliche, oft in Ruhe auftretende, länger als 15-20 Minuten anhaltende und eventuell auch rasch zunehmende Schmerzen sowie ein Engegefühl und starker Druck im Brustkorb. Die Schmerzen strahlen häufig in die Arme (vermehrt links), in die Schultergegend, in den Unterkiefer oder in den Oberbauch aus. Der Infarktschmerz wird vielfach als unerträglich, vernichtend oder mit dem Gefühl, die Brust werde von einem Schraubstock eingezwängt, beschrieben

Antwort
von nnblm1, 19

Geh zu einem Arzt. Ein Herzinfarkt wäre möglich, ist aber in deinem Alter äußerst unwahrscheinlich.

Oft sind es Rückenschmerzen, die ausstrahlen - aber das kann ein Arzt besser beurteilen und auch behandeln.

Antwort
von NSchuder, 29

Natürlich kannst Du auch mit 16 Jahren einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erleiden. 

Trotzdem denke ich dass Dein Stechen in der linken Brust andere Ursachen hat.

Beim Infarkt sitzt der Schmerz meist eher hinter dem Brustbein, geht einher mit einem starken Engegefühl und wird als sehr stark bis "vernichtend" empfunden.

Ein gelegentliches Stechen in der linken oder rechten Brust ist meist unbedenklich. So etwas kann schon von einer Muskelverspannung her rühren.

Zur Sicherheit kannst Du das aber am Besten kurzfristig durch Deinen Hausarzt abklären lassen. Lieber einmal zu vorsichtig als einem zu unvorsichtig.

Gute Besserung!

Antwort
von BigDreams007, 24

Natürlich kannst du mit 16 einen Herzinfarkt bekommen.

Steigere dich aber nicht unnötig in diese Vorstellung rein.

Nur so ein Beispiel:
Wenn du mal Kopfschmerzen hast, heißt das nicht automatisch das du einen Gehirntumor hast.

Lasse deine Beschwerden aber trotzdem vom Arzt abklären.

Gute Besserung

Antwort
von Mangotraum, 32

Kann man zwar, ist aber eher unwahrscheinlich.

Genaueres kann dir aber nur ein Arzt sagen.

Stechen in der Brust hat oftmals auch muskuläre Probleme als Ursache.

Antwort
von Sivi01, 41

Herzinfarkt kannst du immer bekommen, egal in welchem Alter. Und das Stechen bildest du dir wahrscheinlich nicht ein, aber es kann auch etwas anderes sein. Lass dich am besten untersuchen, es ist bestimmt nichts schlimmes, aber sicher ist sicher.

Antwort
von LittleMistery, 18

Kann man schon, aber in dem Alter ist das eher selten. Zieht der Schmerz denn in den Arm oder geht das stechen wieder weg? Mal ein stechen ist ganz normal, das kann psychisch bedingt sein. Das habe ich auch manchmal. Wenn du dir aber nicht sicher bist und trotzdem Angst hast, kann und wird es auf jeden Fall nicht schaden, mal deinen Hausarzt aufzusuchen.

Antwort
von Bernerbaer, 11

Häufig können auch harmlose Muskelverspannungen die als Schmerz in der Brustregion wahrgenommen werden, der Grund für die vermeintlichen Herzschmerzen sein.

Antwort
von jsKYF, 21

Hallo allerseits

Solange du noch hier posten kannst, ist es kein Herzinfarkt. Ich hab zwei heftige Infarkte bei vollem Bewusstsein überlebt und mir stand nicht der Sinn nach Internet. 

Antwort
von Blitz68, 23

einbilden tust du dir wohl nichts,

aber ob das direkt ein Infarkt ist - der übrigens altersunabhängig auftreten kann-  lass doch schnellstmöglich von einem Mediziner abklären !

es könnte auch eine andere Ursache haben.

Antwort
von PrinzEugen3, 10

normaler Weise ist das Herz bei einer 16jährigen in gutem Zustand. Ausnahme wäre eine vorhandene Herzschädigung (Fehlbildung/ Krankheit). Ein Belastungs EKG durch Arzt kann schon zeigen wie gut du drauf bist.

Wenn du schon mal gelaufen bist (gibt ja in der Schule so Fächer wie Sport) dann kennst du vielleicht Seitenstiche während des Laufens, in aller Regel stoppt man dann das Laufen, es geht einem besser und (es war keine Herzschädigung).

Auch würde ich nicht sofort von Problem in der Lunge oder Knoten in der Brust (den müsste man ja auch ertasten können) ausgehen.

Lass dich ärztlich untersuchen und habe nicht so viel Angst- gute Besserung

Antwort
von Elejnn, 5

Ja kann man aber wenn es nur ein Stechen war und es dir jetzt gut geht, war es sicher keiner. Hab solche "Stiche" ziemlich oft.

Antwort
von WhoozzleBoo, 23

Kann man. Aber ein Stechen muss nicht gleich ein Herzinfarkt sein. Bei Unsicherheit sollte man zum Arzt gehen.

Antwort
von asiawok, 9

Da fragt die Krankheit nie nach Geschlecht und Alter Herkünfte und Beruf

Antwort
von Lexa1, 26

1. man kann.

2. zur Abklärung sollte man den Arzt aufsuchen.

3. Ferndiagnosen sind selten hilfreich.

Antwort
von Pangaea, 9

Das Stechen bildest du dir nicht ein, aber du hast keinen Herzinfarkt. Sonst könntest du hier nicht noch Fragen stellen.

Die wahrscheinlichste Ursache von Stechen in der Brustwand im Teenageralter ist ein eingeklemmter Nerv, das ist lästig aber harmlos. Man nennt das eine Intercostalneuralgie, einen "Zwischenrippen-Nervenschmerz". Es vergeht von alleine.

Antwort
von timo11082000, 7

Manchmal gibt es solcheFälle wenn Menschen rauchen.aber wahrscheinlich hast du einfach nur nen schlechten Tag.

Antwort
von Alivethorn, 23

Ja man kann auch mit 16 Jahren einen Herzinfakt bekommen

Antwort
von sternenmeer57, 26

Ja,geh bitte zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community