Frage von ValeGenta, 12

Herzinfaarkt mit 18?

Hi, Habe seit zwei Wochen zirka Nackenschmerzen und schon über längere Zeit schmerzen an der Lendenwirbelsäule und jetzt seit 4 Tagen so ein komisches kribbeln im Linken Fuß auf der Fußsohle und immer wieder schmerzen und kribbeln/Taubheit im linken und rechten arm. Seit gestern stechen meine Rippen auch extrem, ich hab schmerzen in der rechten und linken Schulter, Herzrasen, stoße immer wieder auf, hab seit Monaten immer wieder Halsweh und ich hab Schmerzen direkt unter den Rippen. Ich wurde vor zwei Jahren, also mit 16 komplett durchgecheckt von EKG, Belastungs EKG zu Wirbelsäulenröntgen und Entnahme von Gewebe in meiner Wirbelsäule, alles negativ und nichts auffälliges. War bei der praktischen Ärztin, die hat mir nur Vitamin B12 gespritzt und meinen Hals angesehen und nichts gefunden. Ich bin vor zwei Monaten 18 geworden, treibe nicht viel Sport, ernähre mich "gesund" und rauche nicht. Könnte das ein Herzinfarkt sein oder nicht?

Antwort
von mad5678, 7

ich habe ähnliches wie du hinter mir, also auch über längere zeiträume stärkere stiche im herzbereich (aber nur kurze paar sekunden), achselbereich, arme, füsse taub, nackenschmerzen, Gesichtshälfte taub, Herzrasen, panik, damit verbunden paar tage extrem hohen blutdruck. dann sehr viele untersuchungen, teils doppelt. ich habe jedem arzt alles gesagt, sogar meinem zahnarzt. jeder arzt hat verneint dass es etwas mit dem herzen / herzinfarkt zu tun haben könnte. Nach nem MRT haben sie dann zwar keine Multiple Sklerose jedoch eine Verengung von Nervenbahnen im Halswirbelbereich entdeckt der wohl für diese Symtome verantwortlich sein kann.  Alternativ psychosomatisch / Stress. Und generell mehr Sport hilft solche Symtome zu bekämpfen / lindern. Ich weiß nicht wie sich dein Stechen der Rippen äussert, sind es kurze Stiche?  Herzinfarkt soll eig eher ein Minutenlanger starker dumper Druck sein aber kein Stechender Schmerz.  Stechende Schmerzen haben eig eher immer was mit den Nerven zu tun.  Wenn du weißt was es ist kannst du mir gerne mal antworten!

Kommentar von ValeGenta ,

Omg danke dir für deine Antwort jetzt fühl ich mich ein wenig besser!!

Ich hab nicht wirklich Stiche im Herzen, es rast einfach generell. Mein Blutdruck is komplett normal, meine Ärztin hat gesagt er ist ziemlich schön. Ich bin vor 1 1/2 Jahren auf MS untersucht worden, ich hab alle Untersuchungen gemacht und war auch stationär dort die haben bei mir nichts gefunden außer einem Hämatom in der Lendenwirbelsäule und einer Zyste auf den Eierstöcken. Es sticht und tut weh auf den Rippen und dann wanderts in meinen Oberbauch. Ich habs meiner praktischen Ärztin gesagt, die meinte aber ich hab wahrscheinlich nur einen Vitamin B12 Mangel. Werd ich machen!

Kommentar von mad5678 ,

Okey, klingt ja soweit erstmal "gut", vllt ists das mit dem Vitamin, vllt aber auch psychosomatisch, durch viel Stress, oder untrainiertem Körper. Ein Arzt sagte mir, dass es zwei Typen von Nerven gibt, und dass einer von denen bei einem untrainierten Körper Schmerzen im kompletten Körper auslösen können auch wenn nichts vorliegt, auch im Brustbereich. Der Arzt hat das manchmal selber sagte er mir.  

Aber wenn du trotzdem Panikattacken oder das Gefühl hast dass etwas nicht stimmt, Herzinfarkt, langer anhaltender drückender Schmerz, dann direkt Notarzt rufen, dafür sind sie da. lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Kommentar von ValeGenta ,

Ich hatte starke Panikattacken als ich 14-15 war, ich war auch in psychischer Behandlung und hab Antidepressiva für zwei Monate genommen was einer der Hauptgründe ist warum mich kein Arzt mehr ernst nimmt. Panikattacken kann ich ausschließen, ich weiß wie sie sich anfühlen und das sind definitiv keine. Ich hab im Moment Ferien, also ich glaub nicht, dass es stress ist. 

Echt? Davon hab ich noch nie was gehört aber das beruhigt mich jetzt schon ziemlich. Wenn ich meine Symptome bei Google eingebe kommen die schlimmsten Sachen.

Werd ich machen, danke dir vielmals für deine Antworten! :)

Kommentar von mad5678 ,

Kein Problem :)  

Ja im Internet habe ich auch die wildesten Krankheiten entdeckt, die dann komischerweise auch auf michzutrafen rein von der Beschreibung. Aber es geht nichts über richtige Untersuchungen durch moderne Geräte. Man sollte eig nicht so viel lesen im Internet, sagt jeder Arzt xD aber ich habe es trotzdem getan, bereue es aber eig nicht, im nachhinein gesehen. Ich habe versch. Ärzte auf bestimmte Dinge /Krankheiten angesprochen und nach den Untersuchungen habe ich eine klare Aussage bekommen, dass diese Dinge nicht gefunden wurden. Es beruhigt mich mehr wenn ich weiß welche dinge ich explizit ich nicht habe anstatt einfach nur zu hören Ja alles ok.  Dir alles Gute soweit!

Kommentar von ValeGenta ,

Same!! haha von irgendeiner Sonderform von Angina zu Herzkrankheiten und noch gröberen Sachen. Ich mach immer wieder den Fehler alles im Internet nachzulesen, leider hahaha. Das mach ich meistens auch so, danach gehts mir immer besser. Hattest du beim einatmen auch schmerzen in der Schulter und auf der Seite des Halses?

Danke, dir auch!

Kommentar von mad5678 ,

beim einatmen einmal ja.  So ein komisches drückendes Gefühl hatte ich über längere Zeit auf der linken Seite des Hales, so paar cm neben dem Kehlkopf. aber nach ner Untersuchung beim HNO war alles bestens, beim Ultraschall nichts festgestellt.

Antwort
von DerKitt, 7

Theoretisch ist das möglich aber typische Anzeichen sind ein Schmerz in der Brust( als würde sich jemand auf den Brustkorb stellen) und ausstrahlende schmerzen in die Linke Körperhälfte u.a auch Taubheit, natürlich könnte das auch in die Rechte Hälfte ausstrahlen. Das ist natürlich auch mit 18 Möglich aber eher unwarscheinlich. Es könnte natürlich auch ein verstopfte Gefäß sein. Um deine genaue Erkrankung zu Diagnostizieren müsste aber dein Zustand Krankeitsgeschichte und Genaue Position und Art der Schmerzen untersucht werden gehe hierfür am besten zum Arzt der kann das dann ganz genau feststellen. Sollte es nicht besser werden oder im laufe der nacht schlimmer werden dann rufe einen Rettungswagen oder fahre ins Krankenhaus in die Notaufnahme! FAHRE NISCHT SELBS LASS DICH FAHREN Das könnte zu einem schweren Unfall führen wenn es doch ein Herzinfarkt war.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße DerKitt

Kommentar von ValeGenta ,

Danke für deine Antwort! 

Nein es ist mehr ein stechen auf beiden Brüsten das immer wieder kommt und geht. Meine praktische Ärztin kennt mich seitdem ich 10 war und nimmt mich leider nicht mehr so wirklich ernst. Sie hat mir einfach nur Vitamin B12 gespritzt, da meine Vitamin B12 Werte vor zwei Jahren schon mal im Keller waren. Ich muss sagen, dass ich mich nicht wirklich viel bewege und mir der Orthopäde schon mit 16 gesagt hat, dass ich verkürzte Muskeln habe. Ich wurde vor 1 1/2 Jahren im Krankenhaus komplett durchgecheckt, da ich Zuckungen in den Gliedmaßen hatte, war auch stationär dort, alles negativ. Ich hab halt extreme Panik, da ich noch nie so ein kribbeln in den Beinen und Armen hatte 

Kommentar von DerKitt ,

Dieses Kribbel oder eine Taubheit kann von einem Verstopften Gefäß kommen der die Durchblutung behindert.Ich würde dich jetzt  natürlich gerne nach Puls und Blutdruck fragen aber naja... 

So kann ich nicht mehr sagen als, dass eine solche Taubheit von einem Verschlossenen Gefäß kommen könnte und du das einmal ansprechen solltest wenn du das nächste mal bei deiner Ärztin bist. 

Wenn es sich in den nächsten stunden/ bis morgen oder Übermorgen nicht legt geh in die Notaufnahme die Müssen dir helfen und werden suchen bis sie was gefunden haben.

Kommentar von DerKitt ,

Na ok wenn du auf MS untersucht wurdest ist das mit dem verstopften Gefäß wohl eher hinfällig, auch wenn sich eine Solche Verstopfung innerhalb weniger stunden passieren kann. Trotzdem Gute Besserung und schreib doch mal was es dann letztendlich war bzw. was du dagegen getan hast.

Kommentar von ValeGenta ,

Mein Blutdruck ist ziemlich schön, also meine Ärztin hat gesagt der ist eigentlich perfekt. Es macht mir nur ein wenig angst, da es auf beiden Seiten meiner Hände und Füße ist. 

Könnte das auch von der Lendenwirbelsäule und vom Nacken kommen? Hab schmerzen in beiden Bereichen und hab vor kurzem mit HIIT begonnen ohne vorher irgendeinen Sport betätigt zu haben und musste jetzt damit aufhören, da ich meine Tage hatte,

Vielen Dank für deine Antworten!

Kommentar von DerKitt ,

Das Währe theoretisch auch möglich! Das würde ich dann aber auch einen Arzt vor Ort Untersuchen/Entscheiden lassen.

Kommentar von ValeGenta ,

Werd ich machen, dankeschön! Weißt du ob schmerzen auf der Seite des Halses und auf der Schulter beim einatmen vielleicht auf irgendwas hinweisen könnten? Oder könnte es vielleicht auch Schlafmangel sein?

Kommentar von DerKitt ,

Möglicherweise eine Verspannung oder ähnliches. Ich werde mich morgen mal mit einem Kameraden austauschen und dir dann antworten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten