Herz Rassen krank ich werde bald sterben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh mal zum Arzt.

Vermutlich steht Dein Körper "einfach nur" unter Stress - hast Du ja auch geschrieben.

Aber um "schlimmere Sachen" auszuschließen, würde ich mal zu Onkel Doc gehen. Es kann sich auch um eine verschleppte Erkältung handeln oder um eine fehlgeleitete Reizsteuerung des Pulses. (beides habe ich im Freundes- und Bekanntenkreis mal mitbekommen.....)  Ich halte aber die Wahrscheinlichkeit bei Dir für eher gering, weil Du ja auch den Stress erwähnt hast. Abchecken lassen würde ich es aber trotzdem mal.

Und nein - so schnell stirbt man dann doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
Lass Dich besser mal von einem Arzt durch checken.

Und wenn es schlimmer wird oder Du Angst hast dass es was ganz ernstes ist, ruf den Rettungsdienst an. Dafür gibt's die. Klingt ja nicht nach einem "kleinen Wehwehchen "

Alles gute und gute Besserung

LG Micha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzrasen kann viele Ursachen haben. Aber ganz bestimmt ist es kein Signal von deinem Körper, um dir bescheid zu sagen, dass du bald stirbst.

Du schilderst eine sehr stressige Zeit. Das allein kann dafür verantwortlich sein, dass dein Herzschlag sich erhöht.

Du solltest mit deinen Beschwerden und Sorgen zum Arzt gehen. Dort kann durch einfache Untersuchungen festgestellt werden, ob es organische Defizite gibt. Das heißt: Ob eine Herzerkrankung besteht, Bluthochdruck oder Schilddrüsenerkrankung oder what ever.....Evtl. treten diese Symptome auch psychosomatisch auf. Auch dann kann dir geholfen werden.

Morgen ist Montag und damit der geeignet Tag für eine Abklärung deines Problems beim Hausarzt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aceliaaaa
23.10.2016, 18:30

ich traue mich nicht mit Anden darüber zu sprechen

0

Geh mal zum Arzt, der kann dir sicher sagen, was dir fehlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise, dass deine privaten Probleme dich so derartig in Stress und Unruhe versetzen, dass es zu den genannten Symptomen kommt.

Wenn du krank bist, kann ein Fieber Schub auch ein Auslöser sein.

Wenn möglich sprich mit einer guten Freundin über deine Probleme, oder suche dir eine Psychologin. Sie hilft dir mit geschulten Gesprächen, Zuhören...

Deshalb ist man weder verrückt, noch doof .

Sich über den Tod Gedanken zu machen ist nie falsch, jedoch wäre es in deinem Fall viel zu früh. Und Probleme löst man nicht, indem man sich vorstellt, dass man einfach stirbt. Bzw. nicht wieder aufwacht.

Stell' dich mit professioneller Hilfe deinen Problemen, das gehört zum Leben. Es ist nun mal nicht immer alles happy, da muss man leider durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung