Frage von LilartPray, 23

Hervorruft eine leberentzündung übelkeit?

Antwort
von Turbomann, 15

Du stellt viele Fragen weger der Leber

Bist du davon betroffen oder hast du dich untersuchen lassen?

Falls nein,. solltest du das deinen Arzt fragen, der wird dir alles erklären.

Übelkeit muss nicht unbedingt von der Leber herkommen, die kann zig andere Ursachen haben. Es gibt noch mehr Organe in deinem Bauchraum, als nur die Leber.

Antwort
von sonnymurmel, 11

Übelkeit ...........ist ein Symptom das bei 100 anderen Krankheiten ebenfalls auftreten kann.

zur Info:

Bei einer Leberentzündung spürt man i.d.R. erstmal lange Zeit nichts - erste Anzeichen können - müssen aber nicht  Mündigkeit und Gelbfärbung der Haut sein.

Wenn du  aufgrund deiner Beschwerden oder erhöhter  Leberwerte befürchtest, dass du möglicherweise eine Lebererkrankung hast, frage deinen  Arzt um Rat.

Im Zweifelsfall kann es sinnvoll sein, einen Facharzt zu Rate zu ziehen, der sich intensiv mit dem Gebiet befasst.

Spezialisten für Leberkrankheiten sind Hepatologen und Gastroenterologen.  Diese arbeiten entweder im niedergelassenen Bereich oder in Kliniken.


Lg

Antwort
von kuechentiger, 11

Ja, tut sie. Und ganz besonders, wenn man was zu essen sieht.

Antwort
von ersterFcKathas, 16

immer noch selbstdiagnose ???????????????????

Kommentar von LilartPray ,

nee der hausarzt hat erhöhte leberwerte festgestellt

Antwort
von wiki01, 12

Bei mir ruft der Satzbau Übelkeit hervor.

Ruft eine Leberentzündung Übelkeit hervor? ..müsste es heißen. Und ja, das kann (muss aber nicht) der Grund sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community