Frage von TheRealFucker, 149

Ist die Herstellung von Schwarzpulver legal?

Ich wollte mir jetzt einfach Kno3 Schwefel und Holzkohlepulver bei Amazon (das geht !)bestellen und mir dann eigene Böller bauen ! Aber ist das legal? Ich vermute mal das man das Holzkohlepulver nicht durch magnesiumpulver ersetzen darf und sich dann einfach Bks zusammenmixt, aber was ist mit normalem Schwarzpulver? Und wenn es illegal ist was gäbe es für Strafen? Und falls die Herstellung von Schwarzpulver legal ist, darf ich es dann für Böller benutzen und diese abfeuern?

Antwort
von PatSich, 119

Legal ist es nicht. Da man hier sowieso niemanden davon abhalten kann, eigentlich nur Tips die man mit gesundem Menschenverstand und nem IQ über Zimmertemperatur eigentlich wissen sollte:

Kugelmühle mit Behälter aus Plastik

Mahlkugeln aus reinem Blei (warum sollte klar sein....)

Kaliumnitrat einzelnd mahlen (alleine)

Schwefel, Holzkohle zusammen mahlen

Danach erst alles zusammen mahlen....

aber draußen, nicht in der Wohnung und nicht in der Nähe von Personen und brennbaren Gegenständen. Außerdem sollte sich niemand in der Nähe der Mühle aufhalten. (auch du nicht) Genauso sollte die Menge relativ klein sein, falls es sich entzündet.

Dann anfeuchten und mit einer kleinen 20 Tonnen hydraulikpresse verdichten,

dabei sollte man auf etwa 1,9 t/cm² kommen, den "Pressform"querschnitt kannste darüber einfach Berechnen.

Trocknen, Zerkleinern, Körnen.

Hey, was macht das SEK vor meiner Tüadsfjasdhjasgdhjasgdhsdgjhdasddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddd

Spass, diese Informationen gibts in jeder Bibliothek und in jedem alten Chemiebuch. Vor 1970 hat man auch in der Schule im Chemieunterricht Schwarzpulver hergestellt. Heutzutage ist das natürlich.....Weltuntergang.

Natürlich ist der Text reine Information, nein ich stelle kein Schwarzpulver her.




Kommentar von PatSich ,

ES1956 hat natürlich auch vollkommen recht.

1. verboten

2. kann da auch viel schief gehen

Kommentar von TheRealFucker ,

Ich habe garnicht vor das zu malen oder zu verdichten. Wenn man sich die Bestandteile als Pulver kauft reicht das doch. Und man kann für die Kugelschreiber auch Glaskugeln und Glasbehälter nehmen ;)

Kommentar von PatSich ,

Nein reicht nicht, die Schnelligkeit von Schwarzpulver hängt alleine davon ab, dass die Bestandteile mehrere Stunden so fein wie nur möglich gemahlen werden. Körnen kann man allerdings auch ohne Presse mit Dextrin (2% bis 5%) und heißem Wasser.

Kommentar von PatSich ,

Zur Klarstellung, reicht es wenn das Pulver in einer Papierhülle verbrennen soll, diese durch Druck reißt und es knallt wie ein Silvesterknaller. Ja

Reich es wenn das Pulver ein Geschoss antreiben soll. Nein definitiv nicht, sehr gefährlich. Da loses Pulver verklumpt, kaum schüttfähig ist und unkontrolliert abbrennt.

Antwort
von ES1956, 111

Maximale Strafe: Finger ab.

Kommentar von ES1956 ,

Im ernst: Lass es, es ist nicht damit getan die richtige Mischung zusammen zu schütten, du musst sie xxxxxx und xxxxxx und dann xxxxx, sonst hast du nichts als ein schnell brennendes stinkendes Pulver. Und diese Bearbeitungsschritte sind gemein gefährlich, selbst wenn man weiss was man tut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten