Herstellung von Aluminiumchlorid(Reaktionsgleichung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr sollt wahrscheinlich die folgenden drei Reaktionen in Formelschreibweise angeben:

a) Aluminium + Salzsäure --> Aluminiumchlorid + Wasserstoff

b) Aluminiumoxid + Salzsäure --> Aluminiumchlorid + Wasser

c) Aluminiumhydroxid + Salzsäure --> Aluminiumchlorid + Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist sie wieder: die Vorraus-Krankheit. Voraus schreibt man mit einem "r".

Guckst du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Aluminiumchlorid

da stehen die Synthesewege inklusive Reaktionsgleichungen.

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung