Frage von Grashalm008, 631

Herrenmode: Strumpfhose unter Shorts?

Gestern sah ich bei wunderschönem Wetter und frühlingshaften 15°C einen schlanken Mann in dunkelblauer, eleganter Shorts, dazu einen grauen Pulli und ein Hemd. Allerdings trug er offensichtlich eine hautfarbene Feinstrumpfhose... Was haltet Ihr davon, und wie findet Ihr so etwas / wie findet Ihr so ein Outfit? Ich muss sagen, es sah sicher nicht schlecht aus... Lieben Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TanjaStauch, 482

Nein, sieht wirklich nicht grundsätzlich schlecht aus. Kommt allerdings auf die Strumpfhose an. Gerade bei haut-farbenen kann man / frau sehr viel falsch machen.

Aber falls sie gut gewählt ist:

Ich kenne und liebe so einen Anblick.

Aber damit stehe ich wahrscheinlich recht allein. Wie mit meinen anderen Ansichten von dieser Welt. Insbesondere den politischen.

Das könnte daran liegen, dass ich die Welt allgemein recht schlecht sehe.

Vielleicht, weil die Welt gut ist, aber ich schlecht sehe. Vielleicht, weil ich gut sehe und die Welt tatsächlich schlecht ist. 

Männer in Feinstrumpfhosen sind sicher nichts für Normalmenschen. Und damit meine ich - abgesehen von eindeutigen Fetischisten (die unter Männern alles andere als selten sind) - ziemlich alle...

Abgesehen vielleicht von den 0,5 Prozent der Bevölkerung mit einem IQ von 148. Auf Frauen reduziert: 25 von Zehntausend.

In diesem (sehr schmalen Bereich) könntest du vielleicht auch andere Frauen begeistern.

Der Rest wird sich aber schwer tun. Menschen sind allgemein recht beschränkt und intolerant.

Falls du mir nicht glaubst:

Schalte mal die Tagesschau ein...

Was die erzählen, mach deutlich, wie der Schwachsinn unsere Welt dominiert.

Und wenn Wahlergebnisse betrachtest... autsch.. und so wie die Masse wählt. wird sie dich auch betrachten...

Liebe Grüße,

Tanja

Kommentar von 019095 ,

Hallo Tanja, oh, wie war! Schöne Grüße, Jörn

Kommentar von JuergenWB ,

Hallo Tanja,

sooo schlimm sieht es bei uns nun doch nicht aus: die Quote der Doofen liegt bei rund 15 %, wenn man die Wahlergebnisse betrachtet. Die sind allerdings recht laut - kein Wunder, wenn man sonst nix zu bieten hat - wodurch diese Quote auf den ersten Blick höher erscheint.

Das deckt sich auch mit meinen Erfahrungen aus meiner Lust, in der Herrenmode ungewöhnliche Kleidung zu tragen: ich bekomme viele leise Komplimente, und einige wenige pöbeln lautstark rum.

Wie damit umgehen? Ganz einfach: ich bin froh, mich von diesen wenigen lautstarken Hirnlosen auch hinsichtlich meines Erscheinungsbildes zu unterscheiden!

Gruß

Jürgen

Antwort
von steefi, 441

I have a dream 

Das solche Fragen nicht mehr gestellt werden (müssen) - weil´s ganz normal ist.

Kommentar von TanjaStauch ,

Definitiv ein wertvoller Gedanke.

Aber du träumst...

Wenn deine Mitmenschen so viel Verstand hätten, gäbe es Probleme wie den Klimawandel nicht.

Die Masse der Menschen wird auch weiterhin dazu neigen, anderen Menschen wegen was auch immer zu diskriminieren.

Wegen

* der Hautfarbe,

* der Religionszugehörigkeit,

* der sexuellen Präferenzen,

* der Tatsache, dass die Kleidung weniger als 1000 Euro kostet und auf Armut (oder Hirn) hindeutet,

* der Tatsache, dass ein Mensch zu entwickelt (= gebildet) ist, um in geschlechtsspezifische Schubladen zu passen.

Wie gesagt: Du träumst.

Wir sind nicht im Schlaraffenland. Nicht, weil wir es grundsätzlich nicht sein könnten. Aber weil die Masse der Menschen zu blöde und zu gehässig für so etwas ist.

Solche Menschen fühlen sich unterdrückt. Und unterdrücken deshalb alles was noch schwächer wirkt.

Ein "Mann" in Strumpfhosen ist da ein gefundenes Fressen.

Gerade weil es keinen einzigen vernünftigen Grund gibt, so etwas abzulehnen, gibt es tausend unvernünftige Gründe für so etwas.

Wie beim Thema Hexenverbrennung.

Du kannst der "Hexe" sagen, das sie im Recht ist (womit du rational völlig recht hast). Ich sage der "Hexe" lieber, dass ihr Lebensstil zumindest riskant ist.

Und das sicher nicht, weil ich Fan der Stumpfsinnigen bin. 

I have that dream too...

Liebe Grüße,

Tanja

Kommentar von steefi ,

wenn Menschen nicht mehr träumen, was bleibt dann?

Nur Träume bringen die Menscheit weiter, was wäre wenn nicht Herr Benz vom Autofahren geträumt hätte oder Otto Lilienthal vom Fliegen usw.

... das  leiste ich mir (im Kleinen - lächel) !

Kommentar von JuergenWB ,

Ein Mann in Strumpfhosen ein gefundenes Fressen? *lach* Ich trage zwar Strumpfhosen, HighHeels, Röcke, ... wie ich Lust und Laune habe, und ja, es gibt die, die es versuchen, aber selten. Ihr Problem: ich bin Außendienstler, berufsbedingt nicht auf den Mund gefallen, muss mich aber den ganzen Arbeitstag zurückhalten. Kommt mir dann nach Feierabend einer verbal quer - Pech gehabt!

Der bekommt die volle Breitseite. Beispiel: im Sommer gehe ich mit T-Shirt, Jeansrock und hochhackigen Sandaletten als neu Zugezogener abends gegen 22 Uhr in unserer Kleinststadt zur Kirmes, um am Bierbrunnen noch ein Bier zu trinken und ein paar Leute kennenzulernen (meine Frau war mit unserer damals noch nicht 1-jährigen Tochter eingeschlafen). Als ich mich dem Bierbrunnen nähere, schreit einer der Kampftrinker in fortgeschrittenem Pegel "ey, guck mal, eine Schwu ler!" Ich zu dem hin und gesagt "lass' dich mal bei Licht betrachten - ach, erinnerst Du Dich noch, vor 4 Wochen am HBF? War doch g..l mit uns, ruf' mich nochmal an!" Dann auf die andere Seite des Bierbrunnens, ein Bier bestellt, und mich köstlich amüsiert.

Mittlerweile diffamieren sich diese Typen immer mehr, und cih bin im Ort bekannt und geachtet - außer bei dieser Handvoll. Damit kann ich gut leben.

Antwort
von Schuhu, 448

Wenn Feinstrumpfhose, dann bitte Beine rasieren, meine Herren. Schwarze Härchen, die sich durch die Maschen drängen, will keiner sehen.

Aber letztlich ist es mir egal. Jeder zieht das an, was ihm gefällt.

Kommentar von Grashalm008 ,

... also Haare konnte ich keine sehen - die Beine sahen glatt und rasiert aus...

Antwort
von mysunrise, 486

mich stört es nicht (jeder soll das tragen, was er als schön und angebracht empfindet), aber ich finde es nicht wirklich hübsch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community