Frage von sevenallR, 184

Herr der Ringe oder Harry Potter, was ist eurer Meinung nach besser?

Antwort
von planplants2, 91

Herr der Ringe ist ein Epos, riesige Schlachten, eine unglaublich große, durchdachte Welt. Harry Potter ist sehr fantastisch hat auch eine tolle Welt aber in einem kleineren Rahmen. Aber auch eine sehr gute Geschichte.

Ich finde es schwer zu vergleichen. Wenn ich mich entscheiden müsste würde ich sagen Herr der Ringe, das ist aber nichts gegen Harry Potter. Beide Filmreihen sind auf Ihre Art faszinierned.

Antwort
von Silberlilie, 32

Die Bücher sind bei Harry Potter auf jeden Fall einfacher zu lesen. Herr der Ringe ist so alt geschrieben, aber wenn das kein Problem ist ist das Buch sehr gut. Ich persönlich finde in diesem Fall Harry Potter einfach einfacher und somit etwas besser (aber natürlich nicht viel!!!)

Die Herr der Ringe Filme sind meiner Meinung nach vor allem im Buch vs. Film Vergleich weitaus besser. Zwar ist Harry Potter auch hier sehr gut, allerdings ist vor allem beim fünften Harry Potter gefühlt die Hälfte weg gelassen worden. Zwar wurde auch die Herr der Ringe Handlung stark verändert, allerdings ist das nicht so schlimm, da die wenigsten die Bücher gelesen haben und die Story auch so überragend ist.

Kommentar von Silberlilie ,

Ich mag auf jeden Fall beides sehr gerne und nur die Story kann man einfach nicht vergleichen, das sind zwei ganz verschiedene Welten und beides geniale Autoren

Antwort
von DerKalif, 83

Herr der Ringe. Hab ich einfach schon gemocht, bevor Harry Potter rauskam, und find ich immer noch besser.

Was mir an Harry Potter überhaupt nicht gefällt, ist JK Rowling. Ihre regelmäßigen "Nachträge", was sie rückblickend in den Geschichten anders hätte machen sollen (z.B. dass sie Hermine und Harry zusammenkommen hätte lassen sollen oder dass dieser oder jener Charakter anders hätte entwickelt werden sollen), gehen mit gehörig auf den Keks. Irgendwie wird dadurch die Geschichte doch total beliebig. Quasi: Alles eh nur Stuss, was ich geschrieben habe, hätte genausogut auch anders sein können. Das ist den an sich tollen Büchern gegenüber sehr unfair, finde ich.

Antwort
von DasOrakelBlackB, 15

Harry Potter, weil diese Welt von J.K. Rowling einfach undglaublich Detailreich erschaffen wurde und es ziemlich beindruckend ist es dann zu lesen (ich wusste nicht wie ich das besser beschreiben sollte aber ich hoffe du weißt, was ich meine)

Ich bin eben ein riesiger Potterhead aber auch Herr der Ringe und der Hobbit Feier ich total. Bei Harry Potter spürt man meiner Meinung nach aber richtig, das da mehr ist, weshalb ja auch so viele FF darüber gibt. Da weiß man einfach: Da ist noch mehr dahinter und bei Herr der Ringe könnte alles sein. Die ganze Welt ist meiner Meinung nach nicht so Detailreich ausgedacht wie die bei Harry Potter. Ka ob das nur mein empfinden ist, aber... empfinde ich halt so

Antwort
von Nikita1839, 44

Ich finde, dass man es nicht vergleichen kann. Das eine ist eher Mittelalterlich, mit großen schlachten auf pferd mit schwert und Rüstung, das andere eben auf magie basierend mit Zauberstab und viel Alohomora :D . Ich liebe beides. Bin aber etwas mehr der Potterhead weil es die beste Saga ist die sich auf Zauberkunst stützt. Mittelalterlich gibt es ja viel :)

Kommentar von Silberlilie ,

Aber im Buch vs. Film Verhältnis kann man das vergleichen und da finde ich HDR besser^^

Antwort
von Eisbarchen, 64

Ich mag Harry Potter lieber, aber ich mag auch Herr der Ringe.

Harry Potter ist einfach eine Welt, die in unsere wirkliche Welt total integriert ist (und sozusagen auf ganz theoretischer Basis sogar stimmten könnte^^). Die Bücher ziehen einen in seinen Bann und meine gesamte Kindheitund Jugend besteht aus Harry Potter....und ich bin mir sicher, dass HP auch in Zukunft einfach ein Teil von mir bleiben wird.

Ich liebe es einfach :)

Antwort
von MonaxD, 45

Harry Potter. 

Ich weiß nicht wieso aber ich kann mit HdR nichts anfangen. Als ich einen Hobbit Film gesehen habe. Hatte ich plötzlich Lust wieder Eragon zu lesen. 

Sonst ist es eher so, dass ich dann Lust bekomme das Buch zu dem Film zu lesen 

Antwort
von Zakalwe, 66

Wenn du jetzt nur die Filme meinst: Eindeutig "Herr der Ringe". Mit "Harry Potter" konnte ich noch nie etwas anfangen.

Die Harry Potter Bücher kenne ich nicht, kann also auch nichts dazu sagen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass sie auch nur annähernd an HdR heran reichen.

Kommentar von Schmeilie ,

Doch tun sie ;) die HP Bücher sind tausend mal besser als die Filme und kommen auf jeden Fall an HdR ran!! (Finde ich...)

Antwort
von echteAliona, 16

Harry Potter, definitiv. Ich habe von beiden Reihen alle Bücher gelesen und alle Filme gesehen, aber ich finde, dass Herr der Ringe einfach nicht mehr zeitgemäß ist. Die Charaktere sind in HP liebenswürdiger und haben mehr Tiefe. Außerdem ist Harry Potter nicht so männerlastig.

Tolkien mag zwar eine großartige und facettenreiche Landschaft geschaffen zu haben, aber Rowling hat eine Gesellschaft geschaffen und dass ist, meiner Meinung nach, schwerer.

Antwort
von blubb94, 87

Beides Meilensteine der Filmgeschichte und schwer zu vergleichen. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann sage ich Herr der Ringe. Das ist aber nicht gegen Harry Potter, sondern bei Herr der Ringe ist einfach alles drum herum so unfassbar durchdacht und so weitgreifend, dass man bei jedem mal, wenn man die Filme sieht, etwas neues entdeckt.

Kommentar von Schmeilie ,

Obwohl man noch sagen muss dass bei den HP Filmen auch viele Details weggelassen werden, die in den Büchern vorkommen. Die Bücher sind ä u ß e r s t detailreich.

Kommentar von echteAliona ,

Ich finde auch HP unglaublich durchdacht. Wenn man nur mal guckt, dass sie ganze viele Anspielungen und Parallelen eingebaut hat, finde ich, dass Rowling eigentlich das größere Genie ist.

Antwort
von Baytok11, 18

Ich kann dazu nicht viel sagen ich hab Herr der Ringe nie wirklich gemocht also bin ich eher für Harry Potter

Antwort
von Dunkerjinn, 96

Harry Potter.

Auch bei dem wiederholen sich - genau wie bei HdR - die Abläufe immer wieder und die Handlungsschemata sind im Grunde recht eng.

Bei Potter ist das sowohl in den Büchern wie auch in der Verfilmung allerdings um einiges besser gemacht als bei HdR!

Antwort
von XLeseratteX, 77

Ich finde Harry Potter besser. Die Bücher waren zwar besser als die Filme, aber trotzdem find ich beides echt klasse.
An Herr der Ringe habe ich eigentlich kein großes Interesse.

Antwort
von agdztwjf, 30

Harry potter mir gefällz herr der ringe nicht

Antwort
von InkontinenzTV, 54

Ich finde Herr der Ringe wesentlich besser. Ist meiner Meinung nach epischer und die Story und die Charaktere sind interessanter und spannender als bei Harry Potter.

Antwort
von kurdischgirl18, 22

Ich finde Harry Potter besser als Herr der Ringe.

Antwort
von Abuterfas, 58

Es hat beides seine Daseinsberechtigung. Persönlich tendiere ich zu Herr der Ringe, aber dicht gefolgt von HP.

Antwort
von Anonymus145, 51

Herr der ringe größere Welt 

Epische Schlachten

Viel Mystery 

Antwort
von jumper121, 23

Harry Potter

Antwort
von DobbyIsAFreeElf, 4

Harry Potter😍

Expertenantwort
von xrobin94, Community-Experte für Film, 26

Schwierig zu vergleichen.
Beide gleichgut

Antwort
von MzlMortix, 38

Herr der Ringe! 

Die Welt ist viel größer, es gibt viel mehr zu entdecken, die Charaktere sind ergreifend und die Story ist interessanter.

Antwort
von xXMoffelXx, 23

Herr der ringe

Falls man hier wieder das mit den haken machen kann, kann mir jemand sagen wie das geht?

Antwort
von Dahika, 20

Herr der Ringe. Ohne Frage!

DAs Buch ist unvergleichlich. Und die Filme sind viel besser als H.Potter.

Antwort
von ShananaLeto, 21

Du kannst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!

Antwort
von Jule140, 29

Bücher: Harry Potter

Filme: Herr der Ringe

bei Harry Potter fehlen mir in den Filmen zu viele wichtige kleine Details ..

Kommentar von Nikita1839 ,

Da geb ich dir vollkommen recht... Allein der Anfang des ersten Buches ist bei dem ersten Film abgespeckt

Antwort
von fitnessAnonym8, 5

Harry Potter <3

Antwort
von ManuTheMaiar, 9

Eindeutig Herr der Ringe, das ist viel umfassender und Tolkien hat eine gesamte Welt mit vielen Details und sogar eigenen Sprachen geschaffen, die Schlachten in Mittelerde sind um einiges epischer und es gibt ja noch den kleinen Hobbit und das Silmarillion

Der dunkle Lord auf Tolkiens Welt (Morgoth Bauglir) ist ein Gott der Gebirge aufgetürmt, ganze Völker gezüchtet hat und einen Drachen mit der Spannweite eines Berges (Ancalagon den Schwarzen) erschaffen hat

Antwort
von livvv, 2

Harry Potter

Antwort
von KriccoletaBrown, 49

Herr der Ringe sowohl als buch als auch als Film mit abstand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community