Frage von Janni51312, 68

Herr der Ringe Menschen Gondor Rohan Reiche Personen?

Hallo, ich wollte wissen, ob es im 3. Zeitalter von den Menschen bei hdr. Nur Rohan und Gondor gibt, bzw. Wie das Verhältnis zw. Diesen ist. Und heißen diese 2 Reiche dann auch Gondor und rohan? Wär auch noch nett wenn mit jemand sagen könnte, was die wichtigsten Personen der beiden Reiche sind, da ich immer nicht weiß wer jetzt wozu gehört, (Aragorn, Faramir, Könige, Eomer... Vielen Dank, bitte wenn ihr euch nicht sicher seid das dazu schreiben!

Antwort
von Garlond, 33

Im Großen und Ganzen gibt es eigentlich nur Arnor, dass ist das Reich über dass Aragorn letztlich regiert. Der Hauptsitz des Reiches, ist Gondor, aber ich glaube man kann die einzelnen Königreiche eher mit den Bundesländern in Deutschland vergleichen. Aragorn ist dann quasi der Bundeskanzler.

Rohan ist ursprünglich auch nur ein Geschenk Gondors an Eorl, dafür, dass dieser Gondor zu Hilfe gekommen ist.

Es gibt noch andere kleine Unabhängige Reiche, Erebor und Thal zum Beispiel, auch Lothlorien wird sich sicher nicht unter Gondor stellen.

Das Auenland ist mehr oder weniger auch nur ein Lehen von Gondor.

Erebor und Thal muss verhältnismäßig reich gewesen sein, wenn man die Größe von Smaugs Schatz bedenkt - allein das Mithrilhemd von Bilbo soll ja so viel wert sein wie das ganze Auenland, da kannst du ma mal so pi mal Daumen hochrechnen.

Welche Personen wohin gehören, findest du am besten heraus, wenn du nach den Namen auf www.ardapedia.de suchst.

Antwort
von acmonster, 21

Aaaaalso Nein es gibt auch noch thal und arnor wobei arnor am ende des dritten zeitalters nicht existiert(das sind die menschenreiche). Es gibt aber auch noch zwergenreiche wie z.b graues gebirge, moria,erebor,blaues gebirge,eisenberge und wenn auch etwas unbekannt das rote gebirge nahe rhun. Zu den elbenreichen würde ich auch noch als stadt bruchtal ansonsten auch noch lothlorien zählen(mehr fallen mir spontan da nicht ein ;) ) ansonsten zu den fragen wer wo regiert über arnor und gondor(wiedervereinigtes königreich) regiert aragorn/könig elessar über rohan entweder eomer oder eowyn+faramir da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher und NEIN gondor gehört nicht mit zu Arnor oder ist die hauptstadt davon oder sowas,was ich hier schon gelesen habe. Beweis arnor direkte übersetzung =reich der könige. Gondor übersetzung=reich der steine(warum auch immer) joa ansonsten hätt ich dir empfohlen mal in den stammbaum und in die karte zu schahttp://www.der-fuchsbau.com/tolkien/familytree/stammbaum.htm.htm http://vignette2.wikia.nocookie.net/lotr/images/a/a1/Mittelerde-karte.jpg/revisi...x=de

Antwort
von Isabell0826, 28

Aragorn wird König von Gondor.
Davor war Denethor Truchsess von Gondor. Die Söhne von Denethor sind Faramir und Boromir.
König von Rohan war Théoden, der jedoch starb. Und so wurde Eomer Nachfolger von Theoden.
Hoffe das war alles.

Kommentar von Joeo1 ,

Denethor und boromir sterben auch

Antwort
von Fribspilot, 26

Es gibt noch die ganzen Lehen von Gondor die eher im Süden von Gondor sind. Dann gibts noch die bösen Menschen Haradrim und co. Das Verhältnis zwischen Gondor und Rohan ist/war eher neutral, da sich Rohan von Gondor abgespalten hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community