Frage von Quester23, 8

Herr der Ringe ebook und richtiges Buch?

Hallo. Weiß jemand warum das Buch 600 Seiten oder so hat und das ebook nur 465 Seiten ca. ? Das es ein paar Seiten weniger hat wegen der Schriftgröße seh ich ja ein aber so viel unterscheid? Ist das nur wegen der Größe oder hat der nur gekürzt oder was?

Antwort
von Saturnknight, 3

Glaubst du wirklich, da macht sich jemand die Mühe und kürzt Seiten raus? Noch dazu kommt: bei einem ebook ist es egal, ob es 60 oder 6000 Seiten hat. Die Materialkosten sind gleich (0€), und die Versandkosten (0€) sind ja auch nicht anders.

Also zum einen: woher hast du diese Seitenzahlen? Laut Amazon hat die Printausgabe von Herr der Ringe 1293 Seiten und nicht 600. Das was du meinst ist wahrscheinlich nur Band 1, der hat um die 600 Seiten.

Und wie kommst du auf die Seitenangabe der ebook-Ausgaben? Viele ebook-Reader zählen keine Seiten sondern Zeichen, da die Seitengröße sich mit der Schriftgröße ädnert. Da heißt es beispielsweise: alle 1000 Zeichen beginnt eine neue Seite, unabhängig von der Schriftgröße. Bei Amazon wird beim ebook nur die Seitenzahl der Printausgabe und die Größe der Datei in kB angegeben.

Und, was auch noch dazu kommt: es gibt 2 verschiedene Übersetzungen dieses Buchs. Eine von Wolfgang Krege, die andere von Margaret Carroux, Wenn es sich also um 2 verschiedene Übersetzungen handelt kann es durchaus sein, daß die Seitenzahl variieren würde.

Und als letztes: zumindest bei der Printausgabe gibt es welche mit zusätzlichen Anhängen und welche ohne. Das sind dann etliche Seiten mehr bzw. weniger ...

Aber zusammenfassend: die ebook-Ausgaben sind nicht gekürzt, die Seitenzahlangaben würde ich sehr mit Vorsicht genießen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten