Frage von Alxex, 50

Herpes durch döner?

Hallo
Ich hab mir einen döner geholt und der Mann der es zubereitet hat hatte Herpes. Ich persönlich hatte noch nie Herpes, auch nicht als Kind. Ich weiß nicht ob er den Herpes vorher berührt hat, aber er hat mein dönerbrot angefasst. Kann ich das noch essen oder besteht die Chance dass ich mich anstecke ?

Antwort
von Annelein69, 50

Bei Herpes ist Hygiene ein absolutes Muss.Hätte er den Herpes berührt  ohne sich gründlich die Hände zu waschen bevor er das Brot in die Hand nimmt,wäre das theoretisch möglich.Da wird mir schon allein beim Gedanke schlecht.Herpes in hochinfektiös.Aber bist du dir sicher,dass es auch ein Herpes war/ist?Hat er sich die Hände gewaschen,gründlich mit warmem Wasser und Seife,mußt du keine Angst haben.


Antwort
von Kandahar, 31

Dann dürftest du so gesehen überhaupt nichts mehr anfassen. Herpes ist sehr weit verbreitet und die Viren können überall sein. Allerdings bricht Herpes nur aus, wenn das Immunsystem aus irgendeinem Grund geschwächt ist.

Antwort
von LonelyBrain, 46

Woher weißt du denn das der Dönermann Herpes hat?

Kommentar von Cinderella01 ,

Das sieht man doch

Kommentar von LonelyBrain ,

Quatsch. Nicht immer.

Kommentar von Cinderella01 ,

Aber meistens. Nur wen ich es schon gesehen hätte das der herpes hat würde ich nichts mehr bestellen.

Kommentar von LonelyBrain ,

Eben drum.

Antwort
von h3nnnn3, 40

wenn du noch nie herpes hattest, ist es sehr wahrscheinlich, dass du den erreger bereits in dir trägst aber dagegen immun bist. es kann also kaum etwas passieren.

Kommentar von Annelein69 ,

Ein Herpesvirus kann jeder Zeit ausbrechen.Jeder trägt diesen Erreger in sich, nur nicht bei jedem bricht er aus,aber immun ist man nicht.Einmal ausgebrochen,kommt er immer wieder.

Kommentar von h3nnnn3 ,

fast.  

nicht jeder hat ihn aber die große mehrheit.  

fast alle, die unter herpes leiden, haben es seit der kindheit und dann ein leben lang, immer mal wieder. zB bei viel stress, trockener haut, ekelgefühlen etc.

die, die es nicht bekommen, bekommen es idR nie. sind also immun.


Antwort
von mariannelund, 25

also wenn einer herpes hat und in einer dönerbude arbeitet dann wirst du oder viele andere auch bald herpes haben

es ist oftmals besser man bestellt sich etwas zum trinken und sieht dem personal eine zeitlang zu bevor man etwas bestellt dann wird man vermutlich auch keinen hunger mehr haben

persönlich habe ich schon gesehen das ein pizzabäcker stark geschwitzt hat und sich dann den schweiß mit dem unterarm weggewischt hat

wo doch jeder weiß das ein pizzateig bei der zubereitung immer über die handgelenke gewendet wird

also viel wird hoffentlich beim erhitzen entschärft und oft ist es gut wenn man nicht in die küche sehen kann

leider ist es so das die hygiene besonders in dieser branche leidet

und stattdessen die preise ein stetiges wachstum haben

ich dürfte kein angestellter des gesundheitsamtes sein dann gäbe es sehr viele restaurants und imbissbuden nicht mehr wegen geschlossenheit

Antwort
von Cinderella01, 15

Ich glaube ich würde es nicht mehr essen...

Antwort
von antikopierer, 13

Um Herpes vor zu beugen benutze den Manuka Lippenpflege Stift ist der einzige der nicht nur bei Herpes hilft sondern auch schützt.

Das du vom Döner Herpes bekommst glaube ich nicht.

Antwort
von mrDoctor, 19

Den Herpesvirus hast du bestimmt schon in dir nur ist er eben (noch) nicht ausgebrochen und nur wegen dem Döner wird er auch nicht ausbrechen.

Antwort
von emTix, 23

Vielleicht solltest du von Döner auf McDonals oder Subway wechseln. Wenn du das nicht willst dann ess gesunde Sachen.... Maaaaaan mach Sport und nicht übergewichtig.

Kommentar von Alxex ,

Abgesehen davon dass ich Sport treibe, ok ;)

Kommentar von h3nnnn3 ,

weil jeder, der döner isst auch automatisch nen fettsack ist ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community